Wie 2018 hätte gewesen sein können

, Uhr

Berlin - Jahresrückblicke können ja manchmal etwas deprimierend sein. Deswegen stellen wir uns lieber einfach vor, wie 2018 hätte gewesen sein können, wenn die Menschen etwas freundlicher, ehrlicher und mutiger gewesen wären. Dann freut man sich automatisch mehr aufs neue Jahr!

Januar
Wie wäre es zum Beispiel mit einem Serienbrief zum Jahresanfang. Jede Apotheke erhält von jeder Krankenkasse ein Schreiben, mit einer Variante dieses Inhalts: Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass wir in diesem Jahr vollständig auf Retaxationen verzichten werden. Wir danken Ihnen für die ausgezeichnete Arbeit und den nimmermüden Einsatz für unsere Versicherten und gehen davon aus, dass Sie bei der Abrechnung alles richtig machen.“ In dieser Welt würde ein „Genehmigt wie beantragt“ auch keine Retaxation nach sich ziehen.

Februar
Sat.1 strahlt den Beitrag: „So verarschen uns Apotheken“ aus – und muss kurz darauf einräumen, dass sich das Redaktionsteam alles nur ausgedacht hat. Zur Wiedergutmachung wird eine zwölfteilige Dokumentation über Rezeptur, Notdienste & Co. gedreht. Nicht nur die Versender in Cottbus, sondern alle Versandapotheken werden daraufhin abgeschaltet. Jens Spahn (CDU) will das ihm angetragene Ministeramt erst ablehnen. Sein Vorgänger Hermann Gröhe hat das Rx-Versandverbot zwar in den Koalitionsvertrag geboxt, aber das braucht es ja jetzt gar nicht mehr. Es kommt zum 2hm-Gutachten in die Schublade. Den Schlüssel verliert Gröhe irgendwie. In der Tagespresse wird er dafür nicht gescholten, weil im Blätterwald gerade einen Apotheker gefeiert wird, der ein Baby gerettet hat.

März
Die neue Datenschutz-Grundverordnung sorgt überall für Panik – nur nicht bei den Apothekern. Denn die sind seit Monaten vollumfänglich informiert worden und gut vorbereitet. Und dass es jetzt keine Bestellungen über WhatsApp mehr gibt, macht gar nicht. Längst gibt es eine einheitliche Bestellplattform für alle Apotheken, die bei allen Endgeräten von Apple, Google & Co. schon installiert ist und mit dem neuerdings vergüteten Botendienst die flächendeckende Versorgung in eine neue Dimension führt.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»