Cannabis: Spahn streicht Apothekenhonorar

25 Millionen Euro

Cannabis: Spahn streicht Apothekenhonorar

Geht es nach Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), wird die Vergütung der Abgabe von Cannabis neu geregelt. Laut... Mehr»

  • eRezept ab 1. Februar 2020

    Telemedizin

    eRezept ab 1. Februar 2020

    Das eRezept kommt – und zwar schon bald. Sobald das geplante Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) in Kraft tritt, bleiben der... Mehr»

  • Securpharm: Apothekern drohen Bußgelder

    AMG-Novelle

    Securpharm: Apothekern drohen Bußgelder

    Am 9. Februar 2019 wird Securpharm scharf gestellt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Dennoch ist nicht ausgeschlossen, dass das System zur... Mehr»

  • Profit der Anderen: Apothekengewinn legt zu

    Betriebsergebnis

    Profit der Anderen: Apothekengewinn legt zu

    Auch ohne das Rx-Versandverbot geht es den Apotheken wirtschaftlich so gut wie schon lange nicht mehr. Im ersten Halbjahr 2018 stieg das... Mehr»

  • Spahn auf Aufholjagd

    CDU-Vorsitz

    Spahn auf Aufholjagd

    Jens Spahn ist im Wahlkampfmodus – parteiintern, aber so offensiv wie man es von ihm gewohnt ist. Gestern Abend haben die drei Spitzenkandidaten um den... Mehr»

Mediathek
  • Spahn erklärt sein Gesetz

    Video

    Spahn erklärt sein Gesetz

    Mehr Rechte für die Patienten, weniger finanzielle Anreize bei der Zytostatika-Versorgung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat heute die... Mehr»

  • Mögliche Folge einer Depression

    Suizid: Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

    Suizid: Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

    Pille fördert Suizid: Depressive Verstimmungen werden als gelegentliche, Depression als seltene Nebenwirkung in der Gebrauchsinformation hormoneller... Mehr»

    Mindestens 15 Prozent Abstand

    Spahn will nur Billig-Importe

    Spahn will nur Billig-Importe

    Die Importquote wird Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit seinem Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) nicht... Mehr»

Was tun bei einem Raubüberfall?

In der dunklen Jahreszeit häufen sich kriminelle Übergriffe und Apotheken sind für oftmals ein beliebtes Ziel. Wie sollte man in einem solchen Fall reagieren und wie kann man sich am besten schützen? Neben Verhaltens- und Organisationstipps findet ihr weitere Maßnahmen der Berufsgenossenschaft für Handel und Warenlogistik sowie der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes zum Download im LABOR von APOTHEKE ADHOC.  

Was tun bei einem Raubüberfall? Zur Checkliste »
  • AMG-Novelle

    Orphan Drugs: Auch Klinikumsatz zählt

    Orphan Drugs: Auch Klinikumsatz zählt

    Der Markt für Orphan Drugs boomt: 9 von 31 im Jahr 2017 neu auf den Markt gekommenen Arzneimittel waren Präparate gegen seltene Krankheiten. Kritiker... Mehr»

    Aktionstage

    „Apotheker, engagiert euch mehr!“

    „Apotheker, engagiert euch mehr!“

    „Empört euch! Engagiert euch!“ Das forderte der Aktivist und UN-Diplomat Stéphane Hessel vor einigen Jahren in zwei vielbeachteten Essays und sorgte... Mehr»

  • DJ HiMi oder PTA Z

    Die besten Namen für Apothekenbands

    Die besten Namen für Apothekenbands

    Georg Kreisler sang in den 1960er-Jahren: „Ich hab zwar ka Ahnung, was Musik ist, denn ich bin beruflich Pharmazeut.“ Man muss unterstellen, dass er... Mehr»

    Nichtverfügbarkeit

    KKH: Ein Defektbeleg pro Rabattpartner

    KKH: Ein Defektbeleg pro Rabattpartner

    Wer hätte gedacht, dass exklusive Rabattverträge einen Vorteil gegenüber Vereinbarungen mit mehreren Rabattpartnern haben? Noch bevor der neue... Mehr»

  • Apothekenkosmetik

    Daylong wird Cetaphil

    Daylong wird Cetaphil

    Galderma hat sich für ein neues Dachmarkenkonzept entschieden. Der Düsseldorfer Kosmetikhersteller benennt die Sonnenschutzcreme Daylong um. Die... Mehr»

    Kommentar

    Es lebe die Ineffizienz!

    Es lebe die Ineffizienz!

    Das „800 Jahre alte Gildensystem“ der Vor-Ort-Apotheken ist ineffizient, kritisiert DocMorris-Vorstand Olaf Heinrich. Diese gezielte Provokation kann... Mehr»