Mitarbeitersuche

Wechselprämie: Apothekerin zahlt 3000 Euro für PTA APOTHEKE ADHOC, 07.05.2019 07:59 Uhr

Berlin - Neue Mitarbeiter zu finden, ist für viele Inhaber ein Mammutprojekt. Apotheker suchen teils monatelang, bis die offene PTA-Stelle besetzt ist. In München buhlt eine Pharmazeutin nicht nur mit moderner Einrichtung um Angestellte – sie bietet auch eine hohe Wechselprämie. Wechselprämien: Reizvoll oder abschreckend? Jetzt mit den Kolleginnen und Kollegen im LABOR von APOTHEKE ADHOC austauschen.

Wechselprämien sind in hochbezahlten Berufen wie im oberen Management üblich. Angesichts des Fachkräftemangels werden sie immer häufiger auch in anderen Branchen für Arbeitnehmer mit niedrigeren Löhnen angeboten. Handwerker und auch PTA werden immer öfter mit „Handgeld“ gelockt.

Apothekerin Martina Czech sucht derzeit in München nach einer PTA. Ihre Königs Apotheke liegt im Südwesten Münchens. „In der Umgebung hat eine Apotheke geschlossen, somit haben wir einen erfreulichen Zuwachs an Kunden“, heißt es in der Stellenanzeige. Die Pharmazeutin sucht über die Apothekerkammer nach einer PTA. „Unzufrieden?? 3000 Euro Wechselprämie“, heißt es aufmerksamkeitsstark in der Überschrift. Das Geld beziehe sich auf eine Vollzeitstelle. Bei Teilzeit gebe es einen anteiligen Betrag.

Der Bonus könnte durchaus reizvoll für wechselfreudige Fachkräfte sein: Die Prämie liegt knapp 1000 Euro über dem tariflich festgelegten Einstiegsgehalt einer PTA. Selbst Fachkräfte ab dem 15. Berufsjahr verdienen demnach monatlich rund 2700 Euro. Czech wirbt außerdem mit reichlich Parkplätzen und der Nähe zur U-Bahn. Zudem sei die Apotheke frisch renoviert und verfüge über reichlich Tageslicht.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Rechenzentren

Neuer Chef für ARZ Darmstadt»

Apotheker entwickelt Vorbestell-Tool

PX Reach: Werbebudgets in Umsatz verwandeln»

Nutzhanf

CBD: CannaCare Health launcht Canobo extra»
Politik

Lieferengpässe

BMG: Differenzierte Betrachtung notwendig»

Digitalisierung

Kassen-Update für Oma und Opa»

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Todesfälle in Köln

Glukose vs. Lidocain: Verwechslung ausgeschlossen?»

Ophthalmika

Santen: N1-Packungen für den Therapiebeginn»

Nicht-dystrophe Myotonie

Namuscla statt Off-Label»
Panorama

Hamburg

Überfall: Apothekenräuber mit Helikopter gesucht»

Bundesweiter Rezeptbetrug

80.000 Euro Schaden: Apothekerpaar angeklagt»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»
Apothekenpraxis

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»

Personalisierte Medizin

3D-Druck: Apothekenrezeptur 2.0 – wie lange noch?»

Apotheke der Zukunft

Dienstleistungen: „Es wäre schlimm, wenn der Nutzen gering ist“»
PTA Live

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»

Keine Angst vor Notfallkontrazeptiva!

Pille danach: Beratung nicht „unnötig verkomplizieren“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»