Fahrplan für Apothekenpaket

Plan B: Heißer Frühling für Apotheker Lothar Klein, 27.02.2019 12:21 Uhr

Berlin - Noch ist nicht klar, wie es mit dem Plan B von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und dem Gegenvorschlag der ABDA inhaltlich weitergeht. Auf jeden Fall steht den Apothekern und ihren politischen Anliegen aber ein nervenaufreibender Frühling bevor. Schon heute geht es mit der parlamentarischen Beratung des Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) im Gesundheitsausschuss des Bundesrates los. Darin unterbringen will Spahn sein Apothekenpaket. Im März wird es dann richtig spannend.

Noch ist der umtriebige Bundesgesundheitsminister mit einem anderen Vorhaben vollauf beschäftigt. Am 14. März soll der Bundestag das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) verabschieden. Mit der Verkürzung der Wartezeiten für GKV-Versicherte soll dem weit verbreiteten Ärger über die angebliche Zwei-Klassen-Medizin die Spitze genommen werden. Der Termin ist wohl kein Zufall: Spahn feiert am 14. März ein kleines Jubiläum, genau vor einem Jahr hat er die Amtsgeschäfte im Bundesgesundheitsministerium übernommen – und das TSVG ist eines der wichtigsten gesundheitspolitischen Vorhaben der Koalition.

Daher müssen die Apotheker warten, bis das Mammutgesetz unter Dach und Fach gebracht ist. Dann geht es für die Pharmazeuten Schlag auf Schlag. Bereits in der anschließenden Sitzungswoche Mitte März wollen sich die Gesundheitspolitiker der Union mit Spahns Apothekenplänen inhaltlich befassen. Die Zeit drängt, denn der Fahrplan für die GSAV-Verabschiedung steht.

Am 15. März schicken die Ministerpräsidenten der Länder im ersten Durchgang des Bundesrates ihre GSAV-Stellungnahme an die Bundesregierung. Darin dürfte die Frage der Importförderklausel für die Apotheker die zentrale Rolle spielen. Die Mehrheit der Gesundheitspolitiker der Länder will die Klausel abschaffen. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass die Regierungschefs den Beschlussvorlagen der Gesundheitspolitiker nicht folgen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Bundesverwaltungsgericht

Kein Risiko, kein Arzneimittel»

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»
Politik

Ausbildungsdauer noch umstritten

PTA-Reform: Verblistern weiter nur unter Aufsicht»

eRezept-Verweigerer

Honorarstrafen: Ärzte wehren sich gegen TI-Anschluss»

Kassen müssten sich „ihrer Verantwortung stellen“

Notfallversorgung: Ärzte wollen Geld von den Kassen»
Internationales

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»

Streit um Dispensierrecht

„Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»

Bluthochdruck

Thiazide besser als ACE-Hemmer?»

Muskelerkrankungen

Roche: Forschungserfolg bei Muskelschwund»
Panorama

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»

Gamma-Hydroxybuttersäure

K.o.-Tropfen immer noch Problem in der Clubszene»
Apothekenpraxis

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»

Ibu-Engpass

Dolormin-Comeback: Erste Apotheken feiern»

Bestellplattform

Zukunftspakt: Ziemlich beste Freunde»
PTA Live

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»

Pharmazieingenieure

Zwischen Edel-PTA und Light-Apotheker»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»