ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Maßnahmen-Abo gegen Lieferengpässe Alexander Müller, 15.02.2020 07:58 Uhr

Berlin - Die Lieferengpässe nerven. Für die Apotheker sind sie anstrengend. Für ihre Kunden? Belastend. Für die Hersteller peinlich (und manchmal auch teuer). Aber nicht zu vergessen sind die Krankenkassen, die allgemein sehr ungern in die Kritik geraten. Weil sich die Ausfälle jetzt wirklich nicht mehr wegnuscheln lassen, sind die Kassen kurz davor, eigene Maßnahmen vorzuschlagen – inspiriert von einer Versandapotheke.

Die Krankenkassen wollten ich im ersten Schritt gegen die grassierende Mär zur Wehr setzen, ihre geliebten Rabattverträge hätten etwas mit den Engpässen zu tun. Also wurde analysiert, dass die Verträge im Gegenteil zu mehr Versorgungssicherheit führen, weil ja jeder weiß, was er wann nicht hat. Ausfälle sind also eine Frage der Planung.

Und da kommt die Idee eines Versenders ins Spiel: Wie wäre es mit Abos? Wiederkehrende Bestellungen für Chroniker, verlässlich ausgeliefert von wem auch immer. Engpass Adé. Oder noch besser: Politische Maßnahmen gegen Lieferdefekte im Abo: Jeden Monat eine neue Vorgabe für die Apotheken, dann lässt es sich auch schrittweise umsetzen und es kommt kein neuer Ärger auf.

Zum Beispiel: Im Defektfall entfällt die Bonpflicht. Über die regen sich doch die Apotheker sowieso immer so auf (sind ja keine Bäcker). Warum nicht hier etwa Entlastung schaffen? Im Februar dann als zweite Maßnahme: Saisonale Arzneimittelversorgung – und zwar am besten antizyklisch. So kann garantiert werden, dass die Arzneimittel immer zur Hand sind.

Und schließlich: Ein Abgabeverbot für Lieferdefekte. Eine weitere Studie der Kasse hat nämlich ergeben, dass Arzneimittel nicht nicht verfügbar sei können, wenn sie gar nicht abgegeben werden. Verbietet man also die Abgabe nicht lieferbarer Medikamente, ist die BfArM-Liste plötzlich leer. Großhändler und Apotheker müssten natürlich mit einer Meldepflicht beschwert werden, damit der nicht vorhandene Engpass auch dokumentiert wird.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»
Politik

„Einfach unverzichtbar“

ABDA-Kampagne: Fünf neue Motive»

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»
Internationales

Regierung lässt Städte abriegeln

Italien wird Corona-Hotspot: „Pandemie nicht mehr vermeidbar“»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Hanau

Mit Knabberzeug: Apotheke lässt Rezeptfälscher auflaufen»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»