Apotheken und Digitalisierung

„Es gibt diese Einzelgeschäfte in Zukunft nicht mehr!“ APOTHEKE ADHOC, 11.02.2020 15:27 Uhr

Berlin - Die Digitalisierung wälzt den Apothekenmarkt ganz grundsätzlich um: Keiner weiß heute genau, wie das Berufsprofil von Pharmazeuten in 10 oder 20 Jahren aussehen wird. Wahrscheinlich müssen sich die meisten Apotheker damit abfinden, dass sich ihre Arbeitsaufgaben auf absehbare Zeit grundlegend ändern. Professor Dr. Dr. Dr. Jivka Ovtcharova weiß genau, was das bedeutet. Sie ist eine der renommiertesten Wissenschaftlerinnen und Intellektuellen auf dem Gebiet. Bei der Digitalkonferenz VISION.A von APOTHEKE ADHOC, powered by Noventi gibt sie Einblick, welche Chancen uns Virtual Reality und Künstliche Intelligenz eröffnen – wie sie aber auch unser Arbeitsleben grundlegend verändern werden. Tickets gibt es hier.

Ovtcharova hat einen wahrlich beeindruckenden Lebenslauf: Lehrstuhl, drei Doktortitel, als Frau in zwei Männerdomänen international etablierte Wissenschaftlerin und Vordenkerin. Das Kompliment lacht sie jedoch nur weg. Nein, beeindruckend wolle sie es nicht nennen. „Es gibt halt viele Möglichkeiten – und am Ende wundert man sich, dass es irgendwie geklappt hat“, sagt sie. „Ich hasse auch den Begriff Karriere, ich spreche lieber von Lebensweg.“

Egal ob Karriere oder Lebensweg, Ovtcharova hat es weit gebracht: 1975 begann sie ihr Ingenieurstudium an der Technischen Universität Sofia, wechselte bereits im Jahr darauf ans Moskauer Energetische Institut, wo sie 1982 ihr Diplom ablegte. Eigentlich war sie auf dem Weg zur Nukleartechnikerin – doch dann kam Tschernobyl. Schon als junger Wissenschaftlerin sei ihr seitdem klar gewesen, dass die Atomenergie keine große Zukunft mehr hat. Die gehört den Computern, erkannte sie schon damals. Also sattelte sie um, ihre Reise führte sie ans Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung.

Sie promovierte zweimal, wechselte schließlich aber doch in die Wirtschaft: Ab 1998 war sie als Abteilungsleiterin bei Opel in internationalen Projekten von General Motors eingesetzt. Seit 2003 ist sie Professorin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), seit 2004 auch Direktorin am Karlsruher Forschungszentrum Informatik (FZI). Und selbst das ist nur ein winziger Abriss ihrer Biographie. Quasi nebenher hat sie auch noch das „Lifecycle Engineering Solutions Center“ (LESC) und das „Industrie 4.0 Collaboration Lab“ gegründet und sich als mehrfach ausgezeichnete Intellektuelle auf Themengebieten rund um die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft etabliert.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Schutzmaßnahmen

Einzelhandel: Landespolitiker wollen Maskenpflicht abschaffen»

Suche nach Corona-Medikamenten

Kaletra gegen Covid-19: WHO stoppt Studie»

Abstandsmelder und Kundenzähler

Corona-Technologie im Schaufenster»
Markt

Pharmahersteller

Neuer Chef für Ipsen»

OTC-Manager

Bernhard Wingerberg verstorben»

Sonnenschutz für Kinder

Warentest: Günstig ist gut»
Politik

PDSG passiert Bundestag

eRezept kann kommen – DAV will Pilotprojekt ausweiten»

Bayer, Merck, Beiersdorf, Fresenius & Co

Pharmakonzerne boykottieren Facebook»

Flyer-Aktion kurz vor der Sommerpause

Boni-Verbot oder RxVV: Abda treibt Abgeordnete an»
Internationales

Führungswechsel

EMA: Pharmazeutin als neue Geschäftsführerin»

Risiko weiterhin hoch

Schweinepest: Fester Zaun geplant»

Veränderte Zusammensetzung

Levothyrox: Merck muss Schadenersatz zahlen»
Pharmazie

Pilz & Entzündung

Tabuthema: Fußpilz»

Verantwortungsbewusster Einsatz

Fosfomycin: Besser in Kombination»

Wenig Arztbesuche, schlechte Compliance

Migräne: Viele Patienten sind unterversorgt»
Panorama

Frau zieht im Verkaufsraum blank

Braunschweig: Popo-Diebin schlägt schon wieder zu»

Baldrian, Hopfen & Co.

Heilkräuterwanderung – gefragt wie nie»

12 Jahre Gefängnis für Pfusch-Apotheker

Zyto-Skandal: BGH weist Revision zurück – Urteil rechtskräftig»
Apothekenpraxis

Timo coacht

380°-Marketing. Out Of The Box is Over The Counter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ärger NACH der Umbenennung»

Ermittlungen gegen zwei Apotheker

Noscapin-Hustensaft: Geldstrafe für Rezepturfehler»
PTA Live

Mehr Tragekomfort, weniger Beschwerden

Aromatipps für die Maske»

Diuretika, Antibiotika und Johanniskraut

Phototoxische Reaktionen der Haut»

PTA-Schule Paderborn trotzt Corona

Examen 2020: Überdurchschnittliche Ergebnisse»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»