„Das eRezept kommt“

#unverzichtbar: ABDA kapert DocMorris-Slogan Tobias Lau, 23.01.2020 15:31 Uhr

Berlin - „Das eRezept kommt“, lautet die einfache Wahrheit, mit der DocMorris seit vergangenem Frühjahr bundesweit wirbt. Die ABDA macht das nun auch, ergänzt um den Zusatz „in meine Apotheke vor Ort“. Ihre #unverzichtbar-Kampagne wurde nun um ein Motiv und einen Infoflyer erweitert, die denselben Slogan tragen. Warum die ABDA fast ein Jahr später damit kommt? Weil die Zeit dafür bisher nicht reif gewesen sei, so ein Sprecher.

Ein Bahnhof irgendwo in Deutschland, in der Eingangshalle zwei Werbeplakate mit demselben Slogan – aber eines in grün, das andere in weiß: Versender und Vor-Ort-Apotheken werben um die Wette, sie buhlen um die Gunst der Verbraucher und agitieren – zumindest für den Sachkundigen erkennbar – auch gegeneinander. Ganz so weit ist es noch nicht, denn das neue ABDA-Motiv ist noch nicht in der Außenwerbung angekommen. „Im Augenblick ist noch nicht geplant, damit in die Außenwerbung zu gehen, aber wenn das eRezept in greifbare Nähe rückt, wird das sicher kommen“, erklärt ein ABDA-Sprecher dazu.

Doch noch sieht die ABDA nicht genug Handlungsdruck, die ganz große Werbetrommel für das eRezept zu rühren. Deshalb kam das neue Motiv auch erst ein Dreivierteljahr nachdem DocMorris den Slogan bereits mit seinem Logo verschweißt hat – aus Sicht der ABDA anscheinend zu früh, auch wenn die Standesvertretung das so nicht sagen würde. „Man muss nüchtern einschätzen, wann ein Thema auf welchem Spielfeld Konjunktur hat. Das Timing spielt eine große Rolle“, so der ABDA-Sprecher. „Es macht erfahrungsgemäß wenig Sinn, eine Produkteinführungskampagne zu machen, wenn das Produkt noch gar nicht verfügbar ist.“

Allerdings werden Apotheker mittlerweile regelmäßig auf die bevorstehenden Änderungen im Gesundheitswesen angesprochen und müssen Rede und Antwort zu Themen stehen, die sie selbst noch verunsichern. „Die Einführung des eRezepts ist nüchtern betrachtet noch relativ weit weg, aber es gibt da spürbar schon einen Bedarf in den Apotheken, auch die Kunden aufzuklären. Diesen Bedarf wollten wir bedienen.“ Die grünen DocMorris-Plakate allerorts tragen ihren Teil dazu bei. „Natürlich ist es so, dass der Berufsstand das sehr stark wahrnimmt und das löst auch den Wunsch aus, dass man etwas dagegensetzen kann.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Service für Krisenhelden

Rewe: Sonderöffnungszeiten für PTA & Co.»

Spielzeitpause sinnvoll nutzen

Theater näht Mundschutz»

Bindehaut als Eintrittspforte für Sars-CoV-2

Tränenflüssigkeit als Infektionsquelle?»
Markt

Naturwarenhersteller Salus

95 Jahre: Otto Greither feiert Geburtstag»

Corona-Schutz

Trotz Plexiglas: Kunden sollen Mundschutz tragen»

Fabian Kaske im Podcast

OTC-Versand explodiert – Corona verschiebt Marktanteile»
Politik

Mehrkosten werden 1:1 übernommen

Pflegedienste: Kassen geben Komplettgarantie»

Unzureichende Finanzzusagen

Klinikchefs schreiben Brandbrief»

Corona-Krise

Altmaier verteidigt Hilfsprogramm»
Internationales

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»

Österreich

Ermittlung wegen Covid-19-Ausbreitung in Ischgl»
Pharmazie

Infektion durch abgeschwächten Tuberkulose-Erreger

BCG-Medac: Aufflammen von Infektionen möglich»

Chargenrückruf bei Fentanyl

Abstral: Falsche Packungsbeilage»

Gerinnungshemmer

Neue Indikation für Xarelto in Sicht»
Panorama

Bayern

SPD: Kita-Gebühren aussetzen»

Risiken und Engpässe

Corona-Medikamente: WHO warnt vor Experimenten»
Virologe: Corona-Tests könnten deutlich ausgeweitet werden»
Apothekenpraxis

Lehrbetrieb wird digital

„Krisenhelfer Covid-19 gesucht“: Uni startet Helferportal für Studenten»

Vertretungsapotheker

Verstärkung gesucht? Inhaber bietet sich als Aushilfe an»

Verwechslung bei Kapselherstellung

Tragischer Rezepturfehler: BGH hebt PTA-Urteil auf»
PTA Live

Mindestabstand einhalten!

Statt Kittel: PTA trägt T-Shirt mit Warnhinweis»

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»

In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office»
Erkältungs-Tipps

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»

Influenza vs. Erkältung

Grippeschutzimpfung: Einfluss auf Erkältungen?»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»