Apothekerin beklagt aggressive DocMorris-Kampagne

, Uhr

Berlin - DocMorris verpackt auf seinen neuesten Plakaten eine einfache Botschaft. „Das E-Rezept kommt“, heißt es auf grünem Hintergrund. Apothekerin Ina Leischner wurde bei einem Heidelberg-Besuch von der großflächigen Werbung überrascht.

DocMorris wirbt für das E-Rezept. Auf den großformatigen Postern heißt es: „E-Mail. E-Banking. E-Mobilität. Ganz einfach normal.“ Darunter steht, das E-Rezept komme und der Hinweis auf die Website sowie „DocMorris. Die Apotheke.“ Die niederländische Versandapotheke ist für ihre provokanten Kampagnen bekannt. Diesmal verzichtet die Zur-Rose-Tochter allerdings auf Spitzen gegen die Vor-Ort-Apotheken.

Bei Leischner kommt die Werbung dennoch nicht gut an. „Ich empfinde es als aggressiv“, sagt die Inhaberin der Neuen Apotheke in Hohenmölsen. Die Botschaft lese sich wie eine Forderung an die Politik. Die Bevölkerung wird es ihrer Ansicht nach kaum wahrnehmen. „Für Kunden ist es vielleicht langweilig.“

Aus ihrer Apotheke wisse sie, dass selbst Chroniker sich nicht mit dem E-Rezept beschäftigten. „Die Bevölkerung interessiert sich dafür nicht, die haben mit ihrer Gesundheit zu tun.“ Noch sei alles ohnehin in der Schwebe. Im Kollegenkreis sei dagegen schon die Angst und Sorge da, dass beim E-Rezept die Verordnungen mit nur einem Klick an die Konkurrenz aus dem Versandhandel gehe. Noch seien die Hürden größer.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Versandapotheke verlässt Marktplätze
DocMorris: Abschied von Idealo und Ebay »
Wachstum um ein Viertel
DocMorris beerdigt Apo-Rot »

Mehr aus Ressort

Biosimilars und Covid-Flaute in Kliniken
Roche: Pharma schwach, Diagnostics stark »
Weiteres
E-Rezepte für CallMyApo – und Shop-Apotheke
Zava knackt Millionenmarke»
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B