Revisionen

Darauf achtet der Pharmazierat Julia Pradel, 10.02.2016 10:14 Uhr

Berlin - Mehr Transparenz bei der Revision: Seit die Apothekerkammer des Saarlandes die komplette Aufsicht über ihre Mitglieder hat, können sich diese deutlich besser auf die Begehung vorbereiten. Die Revisionen werden angekündigt und die Kammer gibt umfangreiche Informationen dazu, was geprüft wird. Die Checkliste in Bildern.

Bei der Apothekerkammer ist man zufrieden mit der Umstellung. Zwar habe es schon vorher wenig Beanstandungen gegeben, so dass sich kein qualitativer Vergleich ziehen lasse, so Geschäftsführer Carsten Wohlfeil. Die Apotheker seien froh, dass sie sich nun vorbereiten und die Revision bei der Personalplanung berücksichtigen könnten. Über die gestiegenen Kosten habe sich niemand beschwert.

Zumal die Kammer eine Art Erstattungssystem eingeführt hat: Seit Mitte des vergangenen Jahres wird die Teilnahme an externen Überprüfungen gefördert. Apotheker können sich einmalig bis zu 120 Euro von der Kammer zurückholen, wenn sie an einem Ringversuch teilnehmen, eine Probe durch das Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker (ZL) untersuchen lassen oder einen Pseudo Customer beauftragen. Für dieses Jahr hat die Kammer 30.000 Euro für dieses Programm zur Verfügung gestellt. Im kommenden Jahr soll es fortgesetzt werden.

Für die Revisionen, die seit Mai 2015 über die Kammer laufen, gibt es umfangreiches Informationsmaterial. Auf der Webseite apothekeninfo-saar.de erklärt die Kammer, was bei einer Begehung überprüft und nach welchen Dokumenten gefragt wird. Im Umkehrschluss erwartet die Kammer, dass sich die jeweilige Apotheke in revisionsfähigen Zustand befindet. Die Checkliste der Pharmazieräte dürfte auch für Apotheken außerhalb des Saarlandes nützlich sein.
+++ APOTHEKE ADHOC Umfrage +++
Wie sind Ihre Erfahrungen mit Revisionen? Jetzt abstimmen! »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»
Panorama

Eheglück in der Offizin

Traumjob Apothekerinnen-Gatte»

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»