ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Hüffenhardt 2.0 Alexander Müller, 27.04.2019 07:49 Uhr

Berlin - So könnte sie aussehen, die neue DocMorris-Apotheke. Entschuldigung, die Nicht-Apotheke von DocMorris. Denn wo „nur“ Versandhandel drinsteckt, muss auch Versandhandel draufstehen. Was sagt es uns eigentlich, wenn man sich als Apotheke nicht den Anschein einer Apotheke geben darf?

DocMorris hätte mit seinem Automatenprojekt ja auch in eine stillgelegte Fleischerei ziehen können, in einen verlassenen Schlecker oder eine verwaiste Bankfiliale. Aber in Heerlen hatte man schon immer einen Hang zum Dramatischen und ein Händchen für eine gute Inszenierung. Und so wurde natürlich eine ehemalige Apotheke in Hüffenhardt als Zuhause für den sprechenden Kommissionierer gewählt. Nach dem Motto: Seht her, die Apotheker haben euch schon aufgegeben, aber wir retten die Versorgung im ländlichen Raum.

Dann ist da immer diese dumme Sache mit den Gesetzen. In eine Apotheke gehört ein Apotheker, Rezepturen sollen mühevoll angefertigt und kraftraubende Nachtdienste defizitär geschoben werden. Das ist nichts für Kapitalgeber. Aber zum Glück hatte sich ja das Bundesverwaltungsgericht schon vor Jahren im dm-Fall großzügig gezeigt bei der Abgrenzung der Spielarten des Versandhandels.

So ist aus der Sicht von DocMorris auch die Arzneimittelabgabe mit telemedizinischer Beratung nur eine Spielart des Versandhandels. Nur dass hier eben nicht die Arzneimittel zum Kunden geschickt werden, sondern sich der Kunde in einer stillgelegten Apotheke die Medikamente abholt, die schon vorher da waren. Dem Verwaltungsgericht Karlsruhe war das nicht kreativ genug, der Automat bleibt vorerst verboten.

Was ist für DocMorris zu tun? Für die nächsten Automatenprojekte sollten vorzugsweise aufgegebene Postschalter verwendet werden, dann ist der Bezug zum Versandhandel schon ein Stückchen näher. „Wir sind KEINE Apotheke“, könnte an der Medikamentenabgabestelle klar erkennbar sein, sicherheitshalber auch noch Hinweisschilder mit den Botschaften: „HIER berät Sie niemand“ oder „Nix Rezeptur und auch keine Umschau“. Das Apotheken-A darf natürlich nicht zu sehen sein, man könnte über ein gotisches V nachdenken, für Versandhandel. Damit die Leute auch wirklich wissen, dass sie keine Apotheke mehr haben.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Bundesverwaltungsgericht

Kein Risiko, kein Arzneimittel»

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»
Politik

Westfalen-Lippe

Kassenärzte protestieren gegen Apotheker-Impfungen»

Optionale Aufstiegsqualifizierung

PTA Plus: DPhG fordert grünes Licht von ABDA  »

Ausbildungsdauer noch umstritten

PTA-Reform: 14 Änderungsanträge»
Internationales

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»
Pharmazie

Muskelrelaxantien

Enzephalopathie unter Baclofen»

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»

Bluthochdruck

Thiazide besser als ACE-Hemmer?»
Panorama

Hautkrankheiten

Micreos: 2,5 Millionen für Antibiotika-Alternativen»

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»
Apothekenpraxis

Medizinalhanf

Apotheke eröffnet Cannabis-Webshop»

Apotheker kontert Bahn BKK

Kostenvoranschlag abgelehnt – „Unser Tipp: Arzneimittel über Versandapotheken“»

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»
PTA Live

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»