Diebstahl

Kamera überführt PKA APOTHEKE ADHOC, 22.08.2017 09:45 Uhr aktualisiert am 21.08.2017 09:45 Uhr

Berlin - Diebstahl in Apotheken gibt es auf beiden Seiten – vor und hinter dem HV-Tisch. Wie schmerzhaft es ist, von der eigenen PKA beklaut zu werden, musste ein Apotheker aus dem Norden machen. Manchmal sind es diejenigen, denen man es nicht oder am wenigsten zutraut.

Die Software vergisst nichts, dennoch gibt es Wege, an der Legalität vorbei in die Kasse zu greifen. Und doch ist es eine Frage der Zeit, bis die Tat ans Tageslicht kommt. Eine Liste konnte Gelddiebstähle einer PKA aufdecken. Dachte man zuerst an Wechselgeldfehler, entpuppte sich der Diebstahl als präzise ausgeklügelt.

Das Kassenbuch wird in Apotheken nicht immer vom Inhaber oder Filialleiter geführt. Die Aufgabe kann auch auf PTA oder PKA übertragen werden. Wer damit beauftragt wird, genießt ein besonders großes Vertrauen, umso schmerzhafter kann es werden, wenn genau diese Person in die Kasse greift. Ein Apotheker hatte zwei PKA mit der Kasse beauftragt. Am Morgen dokumentierten sie im Wechsel die Tagesumsätze für die sechs Kassen.

Wechselgeldfehler passieren hin und wieder. Um Fehlerquellen auszuschließen, haben die Apothekenmitarbeiter eine feste Kasse. Das Einzählen des Wechselgeldes wird durch Namenszeichen bestätigt. In der Vergangenheit fielen häufig glatte Beträge auf, die in der Wechselgeldkasse fehlten. Aus diesem Grund hatte sich der Apotheker für diesen Weg entschieden. Mit Erfolg – die Kassen stimmten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Abgabeautomat bleibt verboten

OLG arbeitet Hüffenhardt-Fälle ab»

Versandhandel

BVDVA-Umfrage: Verbraucher wollen Rx-Boni»

Pharmadienstleister

Generationswechsel bei Med-X-Press»
Politik

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening verteidigt absolute Mehrheit»

Tarifvertrag

SAV und Adexa starten Verhandlungen»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Spahn schreibt für den EuGH»
Internationales

Österreich

Mehr Fake-Medikamente als je zuvor»

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»
Pharmazie

Lieferengpässe

Erwinase: Nur noch als Einzelimport»

OTC-Medikamente

Schlafmittel: Experte warnt vor Rx-Switch»

HIV-Medikamente

Kein Festbetrag für Kinder-Viread»
Panorama

LABOR-Debatte

Hitzewelle: Eure Tipps gegen die hohen Temperaturen?»

#WIRKSTOFF.A

Großhändler im Streik – die Hintergründe»

Rekord bei Zulassungen

Biotech-Branche wächst»
Apothekenpraxis

Kritik an BGH-Urteil

Was ist so verwerflich an einer Tube Handcreme?»

Keine Klingel, kein Telefon

Notdienst: Apotheke bemerkt Kunden nicht»

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Noch schnell bewerben»

Hitzewelle

Fünf Tipps zum Coolbleiben»

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsbeschwerden

Ernährungstipps bei zu weichem Stuhlgang»

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»
Kinderwunsch & Stillzeit

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»