Diebstahl

Kamera überführt PKA APOTHEKE ADHOC, 22.08.2017 09:45 Uhr aktualisiert am 21.08.2017 09:45 Uhr

Berlin - Diebstahl in Apotheken gibt es auf beiden Seiten – vor und hinter dem HV-Tisch. Wie schmerzhaft es ist, von der eigenen PKA beklaut zu werden, musste ein Apotheker aus dem Norden machen. Manchmal sind es diejenigen, denen man es nicht oder am wenigsten zutraut.

Die Software vergisst nichts, dennoch gibt es Wege, an der Legalität vorbei in die Kasse zu greifen. Und doch ist es eine Frage der Zeit, bis die Tat ans Tageslicht kommt. Eine Liste konnte Gelddiebstähle einer PKA aufdecken. Dachte man zuerst an Wechselgeldfehler, entpuppte sich der Diebstahl als präzise ausgeklügelt.

Das Kassenbuch wird in Apotheken nicht immer vom Inhaber oder Filialleiter geführt. Die Aufgabe kann auch auf PTA oder PKA übertragen werden. Wer damit beauftragt wird, genießt ein besonders großes Vertrauen, umso schmerzhafter kann es werden, wenn genau diese Person in die Kasse greift. Ein Apotheker hatte zwei PKA mit der Kasse beauftragt. Am Morgen dokumentierten sie im Wechsel die Tagesumsätze für die sechs Kassen.

Wechselgeldfehler passieren hin und wieder. Um Fehlerquellen auszuschließen, haben die Apothekenmitarbeiter eine feste Kasse. Das Einzählen des Wechselgeldes wird durch Namenszeichen bestätigt. In der Vergangenheit fielen häufig glatte Beträge auf, die in der Wechselgeldkasse fehlten. Aus diesem Grund hatte sich der Apotheker für diesen Weg entschieden. Mit Erfolg – die Kassen stimmten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»
Politik

Anhörung im Petitionsausschuss

Bühler vs. Spahn: Showdown nach Stoppuhr»

Petitionsausschuss

Bühlers Auftritt in Bildern»

RxVV-Petition

Bühler im Petitionsausschuss: Der Live-Ticker»
Internationales

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»
Pharmazie

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Autoimmunerkrankungen

Morbus Basedow: Tepezza gegen Augenschäden»

Zu alt für Doxylamin/Diphenhydramin

Schlafmittel: Einmal den Ausweis bitte!»
Panorama

Coronavirus-Pandemie

Spahn: Deutschland ist gut vorbereitet»

TV-Tipp

ARD-Doku zu Homöopathie: „Die Macht der Kügelchen“»

Pharmaziestudentin sucht Herausforderung

Ninja-Warrior-PhiP: Vom Hörsaal ins Fernsehen»
Apothekenpraxis

Reimporteur konnte nicht liefern

Trotz Defektgeständnis: AOK retaxiert Apotheken»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»
PTA Live

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»