Telematik-Infrastruktur

CGM-Frühbucherrabatt: Apotheken zahlen trotzdem drauf Lothar Klein, 27.05.2019 11:37 Uhr

Berlin - Bis Ende März 2020 müssen alle Apotheken an die Telematikinfrastruktur der Gematik angeschlossen sein. So sieht es das Digitalisierungsgesetz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Jetzt liegt ein erstes Angebot zur Ausrüstung mit der erforderlichen Hardware von der CompuGroup Medical (CGM) als „Frühbucher Angebot“ vor. Der Preis für das als Sonderangebot beworbene Paket liegt aber immer noch knapp über der zwischen Deutschem Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband ausgehandelten Finanzspritze der Kassen: Die Apotheken müssen offenbar draufzahlen.

„Frühbucher Angebot“ lautet die Überschrift über dem CGM-Paket „Alle TI-Komponenten aus einer Hand“. Zur Ausstattung gehören ein Konnektor KoCoBox und zwei eHealth-Kartenlesegeräte. Damit deckt CGM die Grundausstattung zum Anschluss der Apotheken an die Gematik-TI punktgenau ab. Eigentlich soll das Hardwarepaket bei der CGM 4497,38 Euro kosten. Das Unternehmen gewährt den Apothekern allerdings einen „Frühbucherrabatt" in Höhe von 997,38 Euro, so dass ein Gesamtpreis von 3500 Euro zu zahlen ist. Das sind exakt 30,85 Euro mehr als die Apotheken von den Krankenkassen für die TI-Erstausstattung erhalten.

Im CGM-Preis enthalten sind die Freischaltung VPN-Zugangsdienst, Anfahrt, Installation und Inbetriebnahme in der Apotheke und die Einweisung der Apothekenmitarbeiter. Wer damit der neuen Hardware das Notfalldatenmanagement (NFDM) und demnächst der eMedikationsplan (eMP) durchführen will, kann dies vorerst ebenfalls ohne weitere Zusatzkosten tun. Später kostet das Upgrade 445,38 Euro extra. Das „Frühbucherangebot“ gilt nämlich bis zum 30. Juni. Da CGM bislang als einziges Unternehmen die TI-Hardware anbietet, haben die Apotheken vorerst keine andere Wahl.

Für jedes weitere stationäre eHealth-Kartenterminal müssen die Apotheken bei CGM weitere 559 Euro bezahlen. Ein mobiles eHealthterminal kostet 299 Euro. Für ein von CGM angebotenes „Service-Paket Betrieb“ als Wartungsvertrag werden monatlich 70 Euro fällig bei einer Laufzeit von 36 Monaten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quantencomputer

Merck-Chef erwartet Technologiesprung»

Pharmadienstleister

Diapharm ohne Sibbing»

Digitalkonferenz

Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert»
Politik

Schwanen-Apotheke Burgstädt

Engpässe: Petition Ende Januar im Bundestag»

Abrechnungsdaten

Spahn: Daten können Menschen heilen»

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Glaubensfrage in der Apotheke»
Internationales

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»
Pharmazie

Bericht

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika»

Omega-3-Präparate

Zodin nicht mehr auf Rezept»

AMK-Meldung

Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke»
Panorama

China

Lungenkrankheit: Ausmaß größer als erwartet»

Verwirrende Bezeichnung

Münchner Apotheke: Homöopathie und Drogen»

Kontakt zum Vater wichtig

Kinder leiden bei Scheidung auch gesundheitlich»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»

Apothekenregister

Betriebserlaubnis: Apotheker schreibt an Spahn»

Undine-Apotheke Neukölln

Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern»
PTA Live

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»
Erkältungs-Tipps

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»