Blasenentzündung

Öko-Test: Ungenügend für Cystinol & Co. APOTHEKE ADHOC, 30.09.2016 08:00 Uhr

Berlin - An einer Blasenentzündung erkrankt jede zweite Frau mindestens einmal in ihrem Leben. Für die aktuelle Ausgabe von Öko-Test untersuchten die Prüfer Produkte gegen Harnwegsinfektionen, darunter 21 Tees aus Apotheke und Einzelhandel. Zudem bewerteten die Tester 13 OTC-Arzneimittel. Die wissenschaftliche Beratung übernahm Professor Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz.

Die getesteten Freiwahl- und OTC-Produkte sind laut Öko-Test höchstens zur Unterstützung der Heilung geeignet. Schubert-Zsilavecz hat in Literaturdatenbanken recherchiert, um die eingesetzten Wirkstoffe zu bewerten. Das Ergebnis: Der Nutzen der Wirkstoffe in einigen Arzneimitteln gegen Harnwegsinfektionen sei gar nicht belegt, schreibt Öko-Test. Diese Medikamente wurden daher mit „mangelhaft“ oder „ungenügend“ bewertet.

Doch an zwei der insgesamt 13 getesteten OTC-Arzneimittel vergab Öko-Test sogar ein „gut“: Dabei handelt es sich um Aqualibra Filmtabletten von Medice sowie die Ardeynephron Hartkapseln (Ardeypharm). Beide Produkte enthielten keine von den Prüfern als bedenklich eingestufte Hilfsstoffe; die BfArM-Höchstgrenze für Pyrrolizidinalkaloide wurde ebenfalls eingehalten.

Weitere drei Medikamente bekamen von den Testern ein „befriedigend“: Canephron (Bionorica) wurden wegen des Inhaltsstoffs Alkohol abgewertet, was das Produkt laut Öko-Test für Kinder ungeeignet macht. Cysto Fink Mono (Omega) überschritt den Testern zufolge die Höchstgrenze für Pyrrolizidinalkaloide. Solidagoren Mono (Dr. Gustav Klein) bekam aufgrund von zwei zugesetzten Farbstoffen nur die Note 3.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Verdacht der Untreue

Staatsanwaltschaft: Durchsuchungen bei Öko-Test»

Klage gegen AKNR abgewiesen

Kein Schadenersatz für DocMorris»

Hüffenhardt bleibt verboten

OLG Karlsruhe weist DocMorris-Berufung ab»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

SPD meldet schon Änderungsbedarf»

ABDA-Präsident zur Apothekenreform

Schmidt: ABDA gibt Kampf gegen Versandhandel auf»

Fragen an Spahn

Linke: Wer überwacht DocMorris?»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Muskelrelaxantien

Tetrazepam ruht weiter»

Akromegalie

Octreo: Ratiopharm bringt Sandostatin-Generikum»

Medikamente in der Schwangerschaft

Antiepileptika verzögern Sprachentwicklung beim Kind»
Panorama

Cyberkriminalität

Hackerangriff auf Krankenhäuser»

Rx-Versandverbot

Bundestag: Bühler-Petition jetzt online»

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»
Apothekenpraxis

Zu viel beraten

Apothekenkritik: taz genervt von „Thekenfürsten“»

Oxycodon-Charge betroffen

Securpharm-Panne: Falscher 2D-Code aufgedruckt»

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»
PTA Live

LABOR-Download

Kundenflyer: Medikamente im Sommer»

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»