ApoRetrO

Apothekerin schaltet Amazon ab Alexander Müller, 25.11.2017 07:59 Uhr

Berlin - Die Konkurrenz aus dem Internet macht vielen Apothekern Sorge. Wenn sich Giganten wie Amazon den Arzneimittelmarkt vorknöpfen, wird selbst für etablierte Versandapotheken die digitale Luft dünn. Aber was kann eine kleine Landapotheke schon dagegen ausrichten? Eine Menge, dachte sich das Team der Anonymous-Apotheke, holte zum Cyber-Gegenschlag aus und schaltete Amazon ab. Nach einer in Teilen wahren Begebenheit.

Dass auf der Super-Plattform seit Jahren Nahrungsergänzungsmittel verramscht werden, war Apothekerin Barbara M. immer schon egal – einige dieser Mittelchen würden vom Fachpersonal in ihrer Offizin ohnehin nie leichten Herzens abgegeben. Und die eigentümliche Botendienst-Kooperation in München konnte sie auch nie so richtig ernst nehmen. Aber als immer mehr Kollegen anfingen, ihr eigenes Sortiment über Amazon zu verkaufen und dem Konzern damit den Weg in die Sichtwahl freimachten, wurde es ihr allmählich zu bunt.

Die Apothekerin befasste sich näher mit dem Plattformkapitalismus. Um die Abläufe nachvollziehen zu können, legte sie sich spät abends im Nachtdienst sogar einen eigenen Händler-Account an. Die erste Testbestellung klappte tadellos, über die Höhe der Provision musste sie ja nicht unbedingt mit ihrem Steuerberater sprechen.

Doch dann war plötzlich alles vorbei, ihre Angebote gelöscht, kein OTC-Medikament war mehr verfügbar. Zuerst dachte die Apothekerin, ihre Spionage-Tätigkeit sei aufgeflogen – bei diesen Internetkonzernen weiß man ja nie. Doch dann wurde sie von einem ebenfalls gesperrten Kollegen auf die E-Mail von Amazon aufmerksam gemacht, die offenbar am Vorabend verschickt worden war. Es stimmte also.

Das Ganze war aber angeblich nur ein Versehen, jetzt sollten sich alle wieder lieb haben. Denkste. Barbara sah ihre schlimmsten Vorurteile bestätigt und löschte ihren Account noch am selben Tag. Und sie bestellte ihre Enkelin in die Apotheke. Die hatte schon mit zwölf Jahren einen Hackerkurs an der örtlichen Volkshochschule belegt und findet sich heute im Darknet besser zurecht als im Stadtwald. Und so wurde Amazon im Beisein des gesamten Teams feierlich abgeschalt

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

EU-Zulassung verzögert

Remdesivir lässt auf sich warten»

Wegen schweren Nebenwirkungen

Tropeninstitut stoppt Chloroquin Studie»

Covid-Prävention

Corona-Impfstoff: Deutschland bislang ohne Kontingente»
Markt

OTC-Hersteller

Dr. Kade: Start-up mit 134 Jahren»

Massive Lieferengpässe

Wo bleibt Nebivolol?»

Telematikinfrastruktur

Fehler in der TI: Konnektoren können eGK nicht auslesen»
Politik

Sicherheitskonzept in Nordrhein

Kammerversammlung: Gegessen wird allein am Platz»

Statistisches Bundesamt

Sterblichkeit im April über Durchschnitt der Vorjahre»

Vorbild Japan

Drosten: Gute Chance, zweite Welle zu verhindern»
Internationales

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»
Pharmazie

Weniger Infizierte unter Androgenentzug

Corona: Schutz durch Prostatakrebs-Therapie?»

Bacillus Calmette-Guérin

Covid-19: PEI warnt vor Off-Label-Use»

Rückruf

Glasscherben in Natrovit»
Panorama

Stiftung Warentest

Fischölkapseln & Co: „Einen Grund, solche Mittel zu nehmen, gibt es nicht”»

Geschwindigkeitsbegrenzung

Fingerwunde rettet Führerschein nicht»

Frauenmagazin von Phoenix

„deine Apotheke“ im Schnellcheck»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Die NEIN-Sagerin»

Kommentar

Die AOK ist eine Zumutung»

Verjährungfrist

Hunderte Apotheker verklagt: AOK scheitert krachend»
PTA Live

Schlechte Zahngesundheit

Jedes dritte Kind hat Karies»

Corona-Ausnahmen

PTA-Ausbildung: Abda fordert mehr Freiheiten»

Mecklenburg-Vorpommern

Deutlich weniger PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»