Bisher „nur Vorschläge zur Verwaltung der Misere“

Engpässe: Hartmann fordert mehr Vergütung für Apotheken APOTHEKE ADHOC, 07.02.2020 14:41 Uhr

Berlin - BVDAK-Chef Dr. Stefan Hartmann fordert mehr Honorar für Apotheken als „zeitnahen finanziellen Ausgleich“ für den bürokratischen Mehraufwand und die Erlösausfälle, die ihnen durch die grassierenden Lieferengpässe bei Arzneimittel entstehen. Die bisherigen politischen Vorschläge zur Lösung der Lieferengpässe seien „halbherzig und praxisuntauglich“, so Hartmann. Für wirkliche Lösungsansätze stelle sich das Bundesgesundheitsministerium taub.

Hartmann wirft der Politik in der Engpass-Krise Versagen vor: Während die Zahl der nicht lieferbaren Arzneimittel „kaum vorstellbare Ausmaße“ erreiche, würden Politik und die GKV „noch immer prüfen, wie man dem Problem beikommen könne“. Für ihn sei dabei klar, wer die Verursacher des Problem seien: die Rabattverträge.

Die Einführung von inzwischen über 27.000 Rabattverträgen habe demnach in den letzten Jahren eine „fatale Kettenreaktion“ ausgelöst. Gewinner des „Preisdumping-Wettbewerbs“ seien die GKV. Während die noch jubeln würden zögen sich allerdings immer mehr Wettbewerber vom Markt zurück oder schreiben Verluste. Denn „immer neue Tiefpreise“ würden die Firmen zu weiteren Kostensenkungen zwingen und so zu einer Verlagerung der Produktion in Billiglohnländer führen. Weil Generika hierzulande immer billiger werden, ginge ein Teil der Produktion in attraktivere ausländische Absatzmärkte.

Von Deutschland als Apotheke der Welt könne deshalb keine Rede mehr sein. „Es ist mittlerweile so, als ob es an der Tankstelle kein Benzin mehr gäbe“, so Hartmann, der den Schulterschluss zu Gehe-Chef Dr. Peter Schreiner sucht. Wenn dieser sich gegen politische Forderungen nach einer verpflichtenden Aufstockung der Reservehaltung wehrt, so könne diese Abwehrhaltung nur unterstützt werden, so Hartmann, zumal auch die Industrie den Großhandel nicht beliefern könne.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemwegtests nun auch auf Coronavirus»

Pandemie

Spahn: Coronavirus kommt auch nach Deutschland»

Sicherheitsmaßnahmen

Coronavirus: Berlin plant Quarantäne-Zentren»
Markt

Interview mit Marcus Freitag (Phoenix)

„deine Apotheke“ ein Jahr gratis, dann im Umschau-Paket»

OTC-Marken

Stada übernimmt Cetebe, Venoruton und Lemocin»

Antiallergikum jetzt rezeptfrei

Desloratadin kann kommen – Kampfpreis bei Hexal»
Politik

Parteivorsitz

CDU steuert auf Kampfkandidatur zu»

Arge PareZu

Neue Hilfstaxe: Apotheker befürchten hohe Verluste»

90 Prozent des Rx-Umsatz über Präsenzapotheken

DocMorris: Marktplatz verzichtet auf Rx-Boni»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»

Desloratadin und Levocetirizin

Was können die neuen Antiallergika?»

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»
Apothekenpraxis

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »

Hanau

Mit Knabberzeug: Apotheke lässt Rezeptfälscher auflaufen»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»