Lieferengpässe

Nicht alle Größen lieferbar Engpass bei Fucidine

Engpass bei Fucidine

Leo Pharma hat aktuell Probleme alle Packungsgrößen der antibiotischen Fucidine Salbe zu liefern. Die Salbe wird bei infizierten Hauterkrankungen eingesetzt. Mehr»

Vareniclin: Unverzichtbar und nicht verfügbar

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die beiden Stoffe Vareniclin (Champix, Pfizer) und Bupropion (Zyban, GSK) auf die Liste der unverzichtbaren... Mehr»

Versorgungslücke droht Lieferengpass bei Vincristin

Lieferengpass bei Vincristin

Teva informiert über einen bevorstehenden Lieferengpass beim Zytostatikum Vincristin. Es gehört zu den unverzichtbaren Arzneistoffen. Mehr»

Hormonersatztherapie Fem7 ist zurück

Fem7 ist zurück

Bei den Fem7-Produkten gab es in den vergangenen Monaten massive Lieferschwierigkeiten. Seit Januar ist Fem7 Conti zurück, nun meldet der Hersteller Theramex,... Mehr»

Fagron kann nicht liefern Erst einmal kein Polihexanid

Erst einmal kein Polihexanid

Polhexanid wird in der Rezeptur sowohl als Wirk- als auch als Hilfsstoff eingesetzt. Fagron kann die Substanz seit längerem nicht in API-Qualität liefern, der... Mehr»

Lieferengpass: Novo Rapid PumpCart

Novo Nordisk informiert darüber, dass die Novo Rapid PumpCart vorerst nicht lieferbar ist. Mehr»

Jeder dritte Verbraucher zweifelt an Pharma-Lieferketten

Pro Generika hat kurz vor der Bundestagswahl einen Auftrag an die neue Bundesregierung formuliert: Ein Großteil der Deutschen wünsche sich eine stabilere... Mehr»

Impfstoff-Engpass: Wann kann alternativ geimpft werden?

„Leider bekommen wir keinen Impfstoff und müssen den Termin verschieben.“ Diesen Satz hörten im vergangenen Jahr zahlreiche Patient:innen, als es um die... Mehr»

Lieferengpässe: Holetschek fordert Preis-Reform

Im Kampf gegen Lieferprobleme bei Arzneimitteln will Bayerns Gesundheitsminister Produktionsstätten in Europa ausbauen. Die vielen Preisregulierungen führten... Mehr»

Wann ist Ebrantil wieder erhältlich?

Ebrantil (Urapidil, Takeda) ist seit Juni nicht verfügbar. Das Problem ist, auch  Mitbewerber können nicht liefern. Den Patient:innen bleibt nichts anderes... Mehr»

Weiteres