Nahrungsergänzungsmittel

BfR: Supplementation meist überflüssig Nadine Tröbitscher, 31.01.2017 12:46 Uhr

Berlin - Der Alltag zwischen Arbeit und Familie verlangt dem Körper viel ab. Um leistungsfähig, fit und gesund zu bleiben, greifen viele Deutsche zu Nahrungsergänzungsmitteln (NEM). Der Trend wird vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) kritisch betrachtet: Ein von vielen Menschen befürchteter Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen ist aus Sicht der Behörde unberechtigt. NEM seien oft überflüssig. Ausnahmen gebe es nur wenige.

Das BfR nutzte am vergangenen Donnerstag im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin die Chance, Verbraucher eine differenzierte Sichtweise zu NEM zu vermitteln. Nutzen und mögliche Risiken der Präparate wurden in dem Forum: „NEM – Ein Trend ohne Risiko?“ diskutiert. Es ging um die Kontrolle der Präparate, die gesundheitliche Risikobewertung der Inhaltsstoffe und die Erwartungshaltung bei den Verbrauchern.

BfR-Präsident Professor Dr. Dr. Andres Hensel vertrat einen klaren Standpunkt: „Bei einer abwechslungsreichen Ernährung erhält der Körper in der Regel alle Nährstoffe, die er braucht. Es gibt nur wenige Ausnahmen: beispielsweise Folsäure für Frauen mit Kinderwunsch und Schwangere.“

Verbraucher sollen für einen achtsamen Umgang mit NEM sensibilisiert werden, denn der unkontrollierte Konsum sei mit gesundheitlichen Risiken verbunden. „Das Wissen ist für die Risikokommunikation wichtig, denn eine zu hohe Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen kann in einigen Fällen der Gesundheit schaden“, sagte Hensel.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Zusatzbeitrag

Corona-Kosten: Spahn bittet Beitragszahler zur Kasse»

Nur geringfügige Unterschiede

Belastung mit Maske: Einfluss auf die Blutgaswerte»

Echinacea gegen Corona

Wucherpreise bei Echinaforce: Online-Handel boomt»
Markt

Fortbildungsveranstaltungen

Infectopharm bringt Akademie zurück»

Corona-Impfstoffproduktion

Biontech will Novartis-Werk in Marburg übernehmen»

Dr. Jan-Philipp Hoos bestellt

AvP-Insolvenzverwalter sieht Notlage der Apotheken»
Politik

Abda-Kampagne

Wernigerode: OB appelliert an Patienten»

EU-Arzneimittelstrategie

Abda stellt Forderungen an EU-Kommission»

Kosten für neue Arzneimittel steigen extrem

TK-Innovationsreport: Glaeskes Ampel steht auf Rot»
Internationales

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»

Europol warnt

Kokain-Boom im Corona-Jahr»
Pharmazie

Neuzugang bei Epilepsie

Neuraxpharm holt Buccolam»

Falsche Verfalldaten

Beloc-Zok geht retour»

Chargenrückruf bei Recordati

Falsches Verfalldatum bei Mobloc»
Panorama

IT-Ausfall

Hacker-Angriff auf Uni-Klinik: Todesermittlungsverfahren eingeleitet»

Biozidverordnung beachten

Wettbewerbszentrale gegen falsche Werbung für Desinfektionsmittel»

Regress über 3 Millionen Euro

650.000 Euro: Arzt soll für Apotheke bluten»
Apothekenpraxis

Versandapotheken im Test

Bild: Das sind die billigsten Online-Apotheken»

Apothekenstärkungsgesetz

EU-Kommission: eRezept pusht Arzneiversandhandel»

Sorge um September-Rezepte

Wem gehören die AvP-Millionen?»
PTA Live

Krebspräventionswoche

Gesunde Ernährung gegen Krebs»

Studie belegt Wirksamkeit

Echinacea gegen Corona»

Nordrhein-Westfalen

Kommunalwahl: PKA tritt als Apothekenleitung an»
Erkältungs-Tipps

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»

Unterschiedliche Wirkspektren

Desinfektion: Bakterizid, viruzid & Co. »
Magen-Darm & Co.

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»