Bild-Werbeblock: Phoenix pusht „deine Apotheke“

, Uhr

Berlin - Bis vor Kurzem war „Deine Apotheke“ nur eine App plus Apothekenmagazin. Jetzt setzt Phoenix auf „Deine Apotheke“ als Dachmarke seiner Apothekenkooperation. Auf „Bild Online“ und in Tageszeitungen schaltet Phoenix seit einer Woche Anzeigen für die Marke. Unter der Überschrift „So hat Corona meinen Job verändert“ wirbt darin Apothekerin Ursula Porten-Bergmann von der Kreuzberg-Apotheke in Cochem in Rheinland-Pfalz für das Konzept des Platzhirschs im deutschen Großhandel.

Nach Angaben von Phoenix läuft die Kampagne für „Deine Apotheke“ insgesamt auf „Bild Online“ und in den Tageszeitungen der Funke-Mediengruppe. „Damit möchte Phoenix auf die Situation der Vor-Ort-Apotheken aufmerksam machen, damit die Bevölkerung erfährt, was diese Apotheken in der Corona-Krise leisten“, so ein Firmensprecher. Auch das neue Frauen-Apothekenmagazin „Deine Apotheke“ werden die Positivkampagne mit der ersten Aufgabe Ende Mai fortsetzten. Jeder Monat sollen im Magazin im Rahmen von Portraits Apotheken vorgestellt werden.

Warum die Wahl von Phoenix auf Porten-Bergmann fiel, erklärt die Apothekerin so: „Ich habe die meisten App-Bestellungen über ‚Deine Apotheke‘“. Eines Tages sei daher ein Phoenix-Außendienstmitarbeiter auf sie zugekommen und habe sie gefragt und gebeten, an der Kampagne teilzunehmen. „Auch das noch“, habe sie zunächst geantwortet, weil sie aufgrund eines 50-prozentigen Personalausfalls in ihrer Apotheke ohnehin schon alle Hände voll zu tun hatte. Dann habe sie trotzdem eingewilligt mit der Bemerkung: „Wenn, dann muss das aber ordentlich sein, sonst lass ich das.“

Wenig später meldete sich bei ihr eine Bild-Redakteurin per Telefon. Anschließend konnte sie den fertigen Text korrekturlesen und ihr Okay dazu geben. Und ein Fotograf kam auch vorbei. Entstanden ist daraus ein freundlicher Text über ihre Arbeit: „Ursula Porten-Bergmann steht vor ihrer Kreuzberg-Apotheke in Cochem (Rheinland-Pfalz) und hält ihre Hände routiniert unter den Desinfektionsspender am Eingang. Auf dem großen Parkplatz vor der Tür steht eine Litfaßsäule, plakatiert mit Corona-Informationen. Sie hat sogar einen eigenen Fahnenmast errichten lassen – die Fahne mit dem Aufdruck ‚Wir gegen Corona. Bleiben Sie gesund‘ flattert demonstrativ im Wind“, heißt es in der als „Brand Story“ verpackten Werbung für „Deine Apotheke“.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda»
Impfung oder Coronatests für Beschäftigte
Italien: Preisdeckel für Coronatests»
Bierflaschen mit brennbarer Flüssigkeit geworfen
Versuchter Brandanschlag auf Impfzentrum»