Nahrungsergänzungsmittel

1,2 Milliarden durch Magnesium & Co. APOTHEKE ADHOC, 08.06.2018 11:33 Uhr

Berlin - Vitamine, Magnesium, Eisen – viele Menschen ergänzen ihre Nahrung durch spezielle Präparate. Im vergangenen Jahr ist die Nachfrage gestiegen. Apotheken verkaufen zwar nicht die meisten Nahrungsergänzungsmittel (NEM), verdienen aber am besten daran.

Der Absatz mit NEM ist im vergangenen Jahr um 4,2 Prozent gestiegen. 172 Millionen Packungen wurden laut Marktforschungsinstitut Iqvia insgesamt verkauft. Am häufigsten griffen Konsumenten in der Drogerie zu, hier wurden 36 Prozent der Produkte abgegeben.

In der Vor-Ort-Apotheke wurde ein Drittel der NEM erworben, bei Versandapotheken 7 Prozent. Etwa ein Viertel der Packungen wurden im Discounter und Lebensmitteleinzelhandel verkauft. Die meisten Packungen werden auch in der Apotheke frei verkauft, doch immerhin ein Viertel geht über ein Rezept an die Verbraucher.

Allerdings bekommen die Apotheker den Löwenanteil des Umsatzes in Höhe von 1,2 Milliarden Euro ab. Zwei Drittel des Gesamtumsatzes, 788 Millionen Euro, werden in der Offizin eingenommen. Versandapotheken bekamen 15 Prozent vom Kuchen, Drogerien 12 Prozent und der Einzelhandel 7 Prozent.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»
Panorama

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»