Australien

Apothekeneinbruch: Dieb bleibt im Schornstein stecken APOTHEKE ADHOC, 07.12.2018 10:25 Uhr

Berlin - Eine Apotheke im australischen Lancefield hatte am Montag ungebetenen Weihnachtsbesuch: Nicht Santa Claus kam durch den Kamin, sondern ein Einbrecher. Der stellte sich jedoch zum Glück ziemlich dumm an: Er blieb stecken und rief selbst die Polizei, um ihn zu retten. Als wäre das nicht schon peinlich genug, versuchte er noch, sich herauszureden.

Im beschaulichen Örtchen Lancefield, 70 km nördlich von Melbourne, passieren selten Verbrechen. Umso ungewöhnlicher, wenn die Polizei zweimal direkt hintereinander ausrücken muss. Gegen halb elf abends wurden die Cops am Montag gerufen: In der örtlichen High Street Pharmacy, einer kleinen Holzvilla mit Veranda und Vorgarten in einer gepflegten Wohngegend, ging der Alarm los. Vor Ort angekommen erspähten sie jedoch: nichts. Also fuhren sie zurück.

Kurz darauf klingelte erneut das Telefon. Ein 22-Jähriger rief an, weil er in einer Notsituation war. Er stecke in einem Kamin fest und könne sich nicht mehr befreien, sagte er. Die Adresse machte die Beamten sofort stutzig – es war die Apotheke, von der sie gerade erst gekommen waren. Feuerwehr und Krankenwagen wurden hinzugerufen, um den Unglücklichen zu befreien. „Die Sanitäter haben ihn gefragt: ‚Hey, spielst du den Weihnachtsmann?‘“, erinnert sich Inhaber Greg Gibson. Er habe es nicht glauben können, dass der Einbrecher selbst die Polizei gerufen hat, sagte er dem australischen Fernsehsender 9News.

„Er war von oben bis unten mit Ruß beschmiert und sah aus wie ein britischer Schornsteinfeger aus dem 18. Jahrhundert“, amüsiert sich der Apotheker über den glimpflich ausgegangenen Einbruchsversuch. Der Möchtegern-Dieb bot aber auch genügend Anlass zum Spott: Anstatt zu seiner dumm gelaufenen Tat zu stehen, versuchte er noch, sich rauszureden. Er habe lediglich Fotos vom Dach der Apotheke machen wollen und sei dabei versehentlich in den Schornstein gefallen. Seine Kamera habe er allerdings zuhause vergessen – dafür fanden die Polizisten bei ihm eine Sturmmaske.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

TV-Spots für IhreApotheken.de

Zukunftspakt wirbt zur Primetime»

Petite Provence

Aromatherapie aus Nordrhein-Westfalen»

Spark-Übernahme Ende 2019?

Roche hebt Umsatzprognose wieder an»
Politik

Botendienst, Nachtdienst, BtM

Kabinett: Höheres Honorar ab Anfang 2020»

Masernschutzgesetz

Grippeimpfung: Anhörung ohne Apotheker»

Digitale-Versorgung-Gesetz

KBV: Keine App ohne Arzt»
Internationales

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»
Pharmazie

Phytopharmaka

Akuter Husten: Prospan in Leitlinie»

Migränetherapie

FDA: Lasmiditan zur Akutbehandlung»

Hämophilie

Bayer: Kogenate wird durch Kovaltry abgelöst»
Panorama

Ein Jahr nach der Tat

Geiselnahme in Apotheke: Täter bleibt Pflegefall»

Ernährungs-Screening

Warnung: Mangelernährung in Krankenhäusern und Pflegeheimen»

Überfall in Hamburg

Helikopter, Hunde, Sperrung: Apothekenräuber weiter flüchtig»
Apothekenpraxis

PTA-Reform

3 Jahre PTA-Ausbildung: Schulleiter warnt vor Fachkräftemangel»

Arzneimitteldefekte

Apotheker startet Petition gegen Lieferengpässe»

Kriminalität

Rezeptbetrug: Angestellte geständig, Apotheker in U-Haft»
PTA Live

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »