Herstellbetrieb und Kooperation

BerlinApotheke wird zur Medios-Apotheke APOTHEKE ADHOC, 24.01.2019 11:41 Uhr

Berlin - Die vier BerlinApotheken von Anike Oleski firmieren ab März unter der Marke Medios-Apotheke. Damit wird die Partnerschaft zum Herstellbetrieb Medios deutlicher, der von Manfred Schneider geführt wird. Der Gründer und ehemalige Inhaber der BerlinApotheken hatte sich Ende Mai 2018 aus der OHG mit Oleski zurückgezogen. Mit dem Medios-Börsengang (vormals Zytoservice Berlin) wollte sich Schneider auf diese Aufgabe konzentrieren. Die Kooperation soll jetzt für weitere Apotheken geöffnet werden.

Zum Jahresanfang hatten schon zwei Apotheken aus dem Verbund den Namen abgelegt. Die BerlinApotheke am Roten Rathaus und die BerlinApotheke Friedrichshain firmieren seit Jahresanfang als BezirksApotheke. Inhaberin ist Melanie Dolfen. Partnerapotheke war früher auch die BerlinApotheke Spandau, die Jana Schreiber gehört und in Hauptstadt Apotheke umbenannt wurde. Als Schneider den Zuschlag in einem neuen Ärztehaus am Garbátyplatz in Pankow bekam, übernahm Schreiber in Spandau.

Jetzt verschwinden auch die vier letzten BerlinApotheken. Oleski hat sich mit dem Medios-Vorstand auf die Umbenennung geeinigt. „Die Medios-Apotheke bleibt ein eigenständiges Unternehmen mit Frau Oleski als alleiniger Inhaberin“, heißt es klarstellend in einer Mitteilung. Oleski zufolge war die Umfirmierung schon vor fünf Jahren einmal im Gespräch gewesen. Sie sieht darin jetzt eine Möglichkeit, die besonderen Angebote der Apotheken noch deutlicher in den Vordergrund zu stellen. Mit Medios habe sie starke Partner an der Seite, die sie seit Jahren kenne, so Oleski.

Medios will der Mitteilung zufolge Kompetenzpartner im Bereich für Specialty-Lösungen sein. Einzelne Akteure sollen intelligent miteinander verbunden werden. „Ziel ist es, die besonderen Kompetenzen unabhängiger Apotheker auf freiwilliger Basis und ohne gesellschaftsrechtliche Bindungen zusammenzuführen und so eine optimale pharmazeutische Versorgung der Patienten zu gewährleisten“, heißt es.

Unter der neuen Marke soll jetzt eine neue Kooperation aufgebaut werden. Schneider: „Unsere Intention ist es, weitere Partnerapotheken für unsere Idee zu begeistern und das Netzwerk aus unabhängigen Medios-Apotheken mit unterschiedlichen Kompetenzen und gemeinsamen Qualitätsstandards im Bereich Specialty Pharma weiter auszubauen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Arzneimittel

Eil-Verordnung: Klinikapotheken müssen Vorräte aufstocken»

BfArM lockert Abgabe

Hydroxychloroquin: Aufhebung der Versorgungsregelungen»

Hautläsionen durch Sars-CoV-2

Covid-Zehen durch Endothelinfektion»
Markt

Außendienstler in eigener Mission

Konnektoren-Krieg: Awinta entschuldigt sich bei Red Medical»

Neues Design, erweitertes Portfolio

Bayer bringt neues Iberogast»

Interview

„Unsere Plattform wird Amazon haushoch überlegen sein“»
Politik

Grippeschutzimpfungen

Erstes Modellprojekt: Apotheker impfen in Nordrhein»

Auch Kritik aus China

Spahn zu WHO-Austrittsankündigung der USA: „Herber Rückschlag”»

Stellungnahme zu Selbsttötung

BAK gegen Kontrahierungszwang bei Sterbehilfe»
Internationales

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»

Führungswechsel

EMA: Pharmazeutin als neue Geschäftsführerin»
Pharmazie

Selbstbestimmtes Sterben

Pentobarbital: Vom Schlaf in den Tod»

Integrität der Verpackung beeinträchtigt

PosiFlush: Unsterile Primärverpackung»

Erste gezielte Therapieoption in Sicht

Gefapixant gegen chronischen Husten»
Panorama

Timo coacht

Digitalisierung: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen»

WHO

Kampf gegen HIV und Aids in Gefahr – wegen Corona»

Nachhaltigkeitsprojekt

Apothekenwald: Die ersten Bäume sind gepflanzt»
Apothekenpraxis

Jugendliche bedrohen Apothekerin mit Pistole

Bewaffneter Raubüberfall: Gericht verurteilt zwei 16-Jährige»

Maßnahmen im Epidemie- oder Pandemiefall

Pharmazieräte: Apotheken sollten Betriebsärzte bestellen»

Wieder mit Phoenix vereint

MVDA: AEP hat ausgedient»
PTA Live

ZL prüft Ophthalmika

Ringversuch: Hypertone Natriumchlorid-Augentropfen»

Auf den Bindungspartner achten

Dosierung anpassen: Coffein oder Coffeincitrat?»

Frau zieht im Verkaufsraum blank

Braunschweig: Popo-Diebin schlägt schon wieder zu»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»