Spezialrezepturen

Apotheker-AG investiert elf Millionen Euro Patrick Hollstein, 09.05.2017 10:14 Uhr

Berlin - 19 Millionen Euro hat der Berliner Apotheker Manfred Schneider mit seinem Specialty-Unternehmen Medios an der Börse eingeworben. Mit dem Geld soll die Expansion der beiden Tochterfirmen Medios Manufaktur und Medios Pharma vorangetrieben werden. Der größte Teil soll in zusätzliche Produktionskapazitäten fließen: An einem neuen Standort können in einigen Jahren fünfmal so viele Sterilrezepturen hergestellt werden wie heute.

In einem Gewerbegebiet in Berlin-Charlottenburg hat sich Medios ein Grundstück mit 3200 Quadratmetern gesichert. Im bestehenden Bürogebäude mit 2000 Quadratmetern soll bis Ende kommenden Jahres die Produktion untergebracht werden, die bislang in angemieteten Räumen in der Nähe der Charité angesiedelt ist. Bis 2020 kann sich die Kapazität so verfünffachen: Geplant sind nicht nur mehr Werkbänke – modernste Technologie mit einem Maximum an Automatisierung soll zu höherer Produktivität führen. Außerdem ist ein Neubau mit bis zu 3000 Quadratmetern geplant, wo alle anderen Geschäftsbereiche untergebracht werden sollen.

„Die Immobilie eignet sich perfekt für die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie“, sagt Schneider. „Sie bietet genug Fläche, um mittelfristig alle Gesellschaften der Medios-Gruppe an einem Standort zusammenzulegen. Dadurch können wir unsere Geschäftsprozesse optimieren, Synergien besser nutzen und Kosten reduzieren.“

Mit einem Umsatz von 43 Millionen Euro ist Medios Manufaktur zwar deutlich kleiner als der Branchenprimus Zytoservice aus Hamburg. Doch innerhalb von Berlin hat es das Unternehmen zum Marktführer gebracht – nicht zuletzt dank der AOK-Ausschreibungen. Auf 30 Prozent schätzt Schneider den eigenen Marktanteil innerhalb der Hauptstadt; 2015 wurden von 44 Mitarbeitern insgesamt rund 50.000 Zubereitungen an den Werkbänken in der Luisenstraße hergestellt. Über zehn verschiedene Apotheken werden mehr als 100 Praxen beliefert; drei Viertel des Geschäfts entfallen allerdings auf Schneiders BerlinApotheke sowie die Witzleben-Apotheke seiner Geschäftspartnerin Claudia Neuhaus.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Medpex liefert am selben Tag»

Apothekenkooperationen

Karg wird Linda-Gesicht»

Kinderpflege

Neuer Vertriebspartner für Mama Aua»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Immerhin: 24 Millionen Euro mehr für Apotheker»

Parlamentarische Anfragen

FDP fragt Spahn nach Hotels und Helikoptern»

Westfalen-Lippe

Kammer verabschiedet zwei Vorstandsmitglieder»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»

Risikobewertungsverfahren

Meningeomrisiko unter Cyproteron»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker soll ins Gefängnis»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»

Ärger bei Gartenschau

Selbstgebastelte Bienen vor Apotheke gestohlen»
Apothekenpraxis

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»

Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet»

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

DAK schickt Blumen an alle Apotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »

Sommer-Zugaben

Sonnenschutz, Erfrischung & Co.»

#FragSpahn bei Youtube

Spahn: „Ohne PTA keine Apotheke“»
Erkältungs-Tipps

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»