ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bird-Box-Challenge in der Apotheke Alexander Müller, 05.01.2019 07:51 Uhr

Berlin - Die Kundin kommt mit einer schwarzen Augenbinde in die Apotheke. Vermutlich eine Netzhautvorsorge mit Pupillenerweiterung, denkt der Apotheker. Aber die Kundin will nur etwas gegen ihren Husten. Auch der nächste Kunde mit Augenbinde plant keinen Überfall, sondern tastet sich mit seinem Blutdrucksenker wieder hinaus. Als kurz darauf zwei Teenager mit verbundenen Augen hereinstolpern und kichernd nach einer Hautcreme fragen, zweifelt der Apotheker an seinem Verstand.

„Stand irgendwo geschrieben, dass man abnimmt, wenn man kein Fett mehr sieht“, fragt er seine Kollegin. Vielleicht ist das ja der neueste Diättrend nach dem Jahreswechsel. Aber PTA Tanja klärt auf: „Das ist die Bird-Box-Challenge!“ Fragende Gesichter. „Wegen dem Netflix-Film mit Sandra Bullock. Die verbindet sich die Augen, damit sie und ihre Kinder die dunkle Macht nicht sehen.“

Der Apotheker ist fassungslos. Bei der Die „Ice-Bucket-Challenge“ hatten er und sein Team noch mitgemacht. Schließlich diente das lustige Video mit dem Eiskübel dazu, auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam zu machen. Aber als die ersten Kids in den USA im Rahmen der Tide-Pod-Challenge herausfinden wollte, was es mit ihnen macht, wenn sie Waschmittelkapseln schlucken, war er mental ausgestiegen. Jetzt also die Augen verbinden und sich vom Bus überfahren lassen?

Am Mittwoch las der Apotheker dann, dass Netflix mittlerweile öffentlich darum bittet, den Quatsch nicht mitzumachen, denn es sind tatsächlich schon einige Leichtsinnige im Krankenhaus gelandet. Trotzdem ist er neugierig geworden und verbindet sich selbst die Augen – allerdings nur in den geschützten Räumen seiner Offizin. Schnell ist klar, dass diese zwar barrierefrei zu erreichen, aber eben nicht vollkommen barrierefrei zu bedienen ist. Mit geduldigen Kunden klappt es mit der SICHTwahl noch ganz gut, aber am PC ist er absolut ausgeliefert. Den Spaß war es für den kurzen Selbstversuch allemal wert, man führt interessante Gespräche.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Ende des Patentstreits

Exforge-Generika: Stada feiert Comeback»

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»