TV-Format

Pharmareferentin bekommt erste „Bachelor“-Rose APOTHEKE ADHOC, 03.01.2019 15:15 Uhr

Berlin - Seit gestern vergibt ein Junggeselle wieder Rosen an ausgewählte Damen: Die neunte Staffel der RTL-Sendung „Der Bachelor“ läuft. Um ihn buhlen 20 Frauen – mit dabei ist Pharmareferentin Christina Graß. Und sie scheint gute Chancen zu haben, dem Format lange erhalten zu bleiben. Bereits direkt nach dem ersten Kennenlernen bekam Graß eine der begehrten Rosen – vor allen Konkurrentinnen.

Die 30-Jährige ist keine ganz Unbekannte: Die gelernte medizinische Fachangestellte war „Miss Norddeutschland 2017“ und damit auch Teil der „Miss Germany“-Wahl, die Mitte Februar 2017 im Europa-Park in Rust bei Freiburg stattfand. Auch hier musste Graß gegen 20 andere Damen antreten, hatte am Ende aber das Nachsehen, die Schülerin Soraya Kohlmann aus Leipzig schnappte sich das Krönchen. Weil sie es mit ihren 30 Jahren aber noch nicht geschafft habe, „Mr. Right zu finden“, sucht sie nun über das TV-Format die große Liebe.

Graß’ Chancen beim „Bachelor“ stehen da offenbar günstig, denn bereits nach wenigen Minuten hatte sie den 31-jährigen Andrej Mangold so sehr von sich überzeugt, dass er sie sofort in die nächste Runde schickte. Das ist zentraler Bestandteil der Show: Nur wer vom Junggesellen eine Rose bekommt, darf weiter um den Mann kämpfen. Wer am Ende einer Folge ohne Rose dasteht, muss die Heimreise antreten. Der Neid der Konkurrentinnen war Graß damit schnell sicher.

Geschafft hat das die Pharmareferentin, die seit etwa vier Jahren in Hannover für einen naturheilkundlichen Komplexmittelhersteller unterwegs ist, wohl mit ihrer selbstbewussten Art. Das erste Aufeinandertreffen vor der mexikanischen TV-Villa startete sie mit einer Gesangseinlage – so etwas traute sich sonst keine der Kandidatinnen. „Das ist ja mal ne Begrüßung“, so der Bachelor positiv überrascht. Auch ein kleines Geschenk hatte sie dabei: eine „Notfallpeitsche“. Eine Reitpeitsche, ein Verweis auf ihr großes Hobby, Ohrstöpsel gegen das eventuell nervige „Geschnatter“ der Frauen und einen kleinen Bilderrahmen gab es für den Profi-Basketballer. Ob es das oder der mit einem Augenzwinkern hervorgebrachte Nachsatz „Und was du mit der Peitsche machst, ist dir überlassen“ war – jedenfalls war der diesjährige Bachelor ganz hin und weg. Als sie feststellten, dass sie auch noch beide aus Hannover kommen, war das Eis endgültig gebrochen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Impfstoff

Sanofi und GSK: Bis zu 300 Millionen Dosen für EU»

Corona-Krise

Trump: Impfstoff für alle bis April»

Umstrittene Empfehlung

Corona-Tests: US-Behörde korrigiert sich selbst»
Markt

Dramatischer Appell

AvP-Apothekerin: Hilferuf bei Bild»

Börsenaufstieg

Shop-Apotheke steigt auf in den MDax»

Fehlender Warnhinweis

Iberogast: Erstes Ermittlungsverfahren eingestellt»
Politik

Nacht- und Notdienstfonds

245 Euro: NNF zahlt Einmalpauschale aus»

KHZG

4 Milliarden für Kliniken»

eRezept und ePatientenakte

Bundesrat: Grünes Licht für PDSG»
Internationales

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»
Pharmazie

Patentablauf

Aybintio: Nächstes Avastin-Biosimilar»

OTC-Switch

Sumatriptan kommt in die Sichtwahl»

Erfolgreiche Remyeliniserung

Theophyllin bei Multipler Sklerose?»
Panorama

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Nachtdienstgedanken

Wo bleiben die Erkälteten?»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»
Apothekenpraxis

adhoc24

Sumatriptan-Switch / Wechsel bei der Umschau / Weg frei für eRezept»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apothekenbote sprengt VOASG-Anhörung»

adhoc24

EU-Kommission zum Apothekenmarkt / Abda-Positionspapier / AvP-Insolvenz»
PTA Live

Schubladen bleiben leer

Dolormin kommt nur kleckerweise»

Krebspräventionswoche

Gesunde Ernährung gegen Krebs»

Studie belegt Wirksamkeit

Echinacea gegen Corona»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»
Magen-Darm & Co.

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»