Pharmareferentin sucht die große Liebe

„Andere machen Paarship und Tinder, ich gehe zum Bachelor“ APOTHEKE ADHOC, 12.01.2019 07:39 Uhr

Berlin - Der Kampf um den Bachelor ist eröffnet – mit dabei ist Pharmareferentin Christina Graß. Die gelernte medizinische Fachangestellte hatte vom begehrten Junggesellen die erste Rose der neunten Staffel bekommen und scheint somit gute Chancen zu haben. Graß ist nicht nur selbstbewusst, sondern wohl auch die Kandidatin mit der größten Reiseapotheke. Während die junge Frau in Mexiko um das Herz des Bachelors kämpft, müssen ihre Kunden auf sie verzichten.

Graß ist seit etwa vier Jahren in Hannover für einen naturheilkundlichen Komplexmittelhersteller tätig. „Ich bin wieder im Alltag angekommen und als Pharmareferentin unterwegs. Die Zeit in Mexiko konnte ich mit einer Mischung aus Urlaub und Freistellung durch meinen Arbeitgeber abdecken“, erzählt die „Miss Norddeutschland 2017“ auf dem Weg zu einem Teammeeting. Kollegen und Arbeitgeber sehen die Teilnahme an der Kuppelshow positiv, die fertig abgedreht ist und aktuell ausgestrahlt wird. Mit der Vertertung in ihrem „normalen Leben“ hat alles geklappt: „Wir sind ein großes Team, ich bin nicht allein für mein Gebiet zuständig, daher gibt es einen Spielraum. Die Kollegen sehen meine Teilnahme beim Bachelor alle ganz positiv.“ Über den Ausgang des Mexiko-Trips kann sie vor Abschluss der Sendung nicht reden.

Die junge Frau genießt auf ihrer Suche nach der großen Liebe einen starken Rückhalt. „Meine Familie und Freunde stehen hinter mir. Die Entscheidung habe ich selbst getroffen, weil ich es mit 30 immer noch nicht geschafft habe, den Richtigen zu finden. Außerdem ist Yeliz – eine Kandidatin aus der letzen Staffel – meine beste Freundin. Darum weiß ich, dass das nicht nur Show ist, sondern man so sein kann, wie man ist.“ Schwester Madeleine hatte sie 2011 zur ersten Teilnahme einer Miss-Wahl angespornt.

In der zweiten Sendung kämpfte Graß mit 16 Konkurrentinnen um den Junggesellen. „Dass ich um einen Mann kämpfen muss, ist schon komisch. 20 Frauen, ein Mann, da muss man in die Offensive gehen, wenn man ein Gespräch haben will. Ich wusste ja vorher, was auf mich zukommt. Man muss bereit sein, sich auf eine neue Situation einzulassen.“ Auch Eifersucht kann zu einem Problem werden. Doch nicht für die junge Pharmareferentin. „Eifersüchtig bin ich nicht, entweder es passt oder es passt nicht. Auch nicht, wenn die Kandidatinnen vom Einzeldate zurückkommen. So weiß ich wenigstens, wen der Bachelor geküsst hat, sollte es so weit kommen. Wenn ich einen Mann im Alltag kennenlerne, weiß ich das nicht.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»