DocMorris sponsert CSU-Nachwuchs

, Uhr

Berlin - In den Berliner Sondierungsgesprächen zur Jamaika-Koalition will die CSU mit harten Bandagen für das Rx-Versandverbot kämpfen. In Bayern hingegen lässt sich die Junge Union (JU) von der niederländischen Versandapotheke DocMorris ihre Landesversammlung in Erlangen sponsern. Die CSU-Nachwuchsorganisation sieht darin kein Problem: „Wir treffen unsere politischen Entscheidungen unabhängig von finanzieller Unterstützung“, betont JU-Sprecher Stefan Ebner. Dem Rx-Versandhandel steht die CSU-Jugend aber – entgegen der Parteilinie – offen gegenüber.

Auf ihrem Landesparteitag ging die JU Bayern hart mit CSU-Chef Horst Seehofer ins Gericht. Die Nachwuchsorganisation forderte einen personellen Neubeginn und feierte Markus Söder bereits als Nachfolger im obersten CSU-Parteiamt und als neuen Ministerpräsidenten des Freistaates. Wer dabei genau hinsah, erkannte für Parteitage ein ungewöhnliches Sponsoring: Auf den Lanyards im klassischen CSU-Blau für alle Delegierte prangte in Grün das DocMorris-Logo, daneben „#LV2017“ für Landesversammlung und „Erlangen“ als Veranstaltungsort sowie das Logo der JU Bayerns.

„Das ist kein politisches Statement“, wehrt Ebner auf Nachfrage alle politischen Zusammenhänge ab. Man habe von DocMorris eine Sponsoringanfrage erhalten und diese angenommen. „Wir freuen uns, wenn uns jemand unterstützt“, so Ebner. Anders als die CSU habe die JU Bayerns aber noch keine konkreten Beschlüsse zum Thema Rx-Versandhandel gefasst. Im auf der Landesversammlung vorgestellten Leitantrag setzt sich der CSU-Nachwuchs für eine stärkere Nutzung der Telemedizin zur Sicherung der Versorgung auf dem Land ein.

Verstädterung und Zersiedelung des ländlichen Raums seien ein weltweit zu beobachtendes Phänomen, heißt es darin. In den 1950er-Jahren hätten weniger als 30 Prozent der Weltbevölkerung in Städten gelebt. Inzwischen habe der Anteil der im urbanen Umfeld lebenden Menschen 50 Prozent erreicht. Auch in Bayern werde in manchen Regierungsbezirken mit teilweise erheblichen Bevölkerungsrückgängen gerechnet. In der Wirtschaft vollziehe sich unter den Stichworten „Industrie 4.0“ und „Internet of things“ eine massive Digitalisierung und Automatisierung in nahezu allen Bereichen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Dahmen (Grüne): Gratistests mit Impfberatung verbinden
Dahmen (Grüne): Gratistests mit Impfberatung verbinden »
Mehr aus Ressort
Staatsanwaltschaft rückt ein
Zytoskandal in Chemnitz »
Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»