Festbeträge

Asthmatikern drohen Aufzahlungen Marion Schneider, 13.06.2018 15:25 Uhr

Berlin - Zum Juli werden die Festbeträge angepasst. Betroffen sind 1800 Posten in fünf Wirkstoffgruppen. Bei einigen Präparaten drohen Aufzahlungen im zweistelligen Bereich.

Besonders hart trifft es Asthmatiker, denn die Festbeträge für Beclometasondipropionat/Formoterol, Budesonid/Formoterol, Fluticasonfuroat/Vilanterol, Fluticasonpropionat/Formoterol und Fluticasonpropionat/Salmeterol werden gesenkt. Aufschläge von bis zu 14 Euro können beim Inhalator Kantos und dem Schwesterprodukt Kantos Nexthaler fällig werden. Der Hersteller Chiesi hat Rabattverträge mit zahlreichen BKKen. Symbicort liegt bis zu 10 Euro über dem Festbetrag, Atmadisc bis zu 64 Euro und Viani bis zu 3 Euro. Bei allen drei Produkten gibt es Rabattverträge.

Auch ACE-Hemmer sind betroffen. Zum einen in Kombination mit Calciumkanalblockern Delapril/Manidipin, Enalapril/Lercanidipin, Enalapril/Nitrendipin, Perindopril/Amlodipin, Ramipril/Amlodipin, Ramipril/Felodipin sowei Trandolapril/Verapamil. Zum anderen in Kombination mit weiteren Diuretika Perindopril/Indapamid und Ramipril/Piretanid

Tarka (Trandolapril/Verapamil) von Mylan liegt derzeit bis zu 21 Euro über dem jeweiligen Festbetrag. Bei der Kombination Enalapril/Lercanidipin ist Carmen ACE von Berlin Chemie bis zu 26 Prozent teurer als die jeweiligen Festbeträge, das entspricht 25 Euro. Ratiopharm liegt bis zu 13 Euro über dem Festbetrag. Das Produkt von AbZ liegt hingegen mit Ausnahme der 100er-Packungen unter dem Festbetrag. Zanipress von Recordati ist Gegenstand mehrerer Rabattvereinbarungen. Hier können bis zu 25 Euro Aufzahlung fällig werden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Bionorica

Phyto trifft Finca»

Umstrukturierung

Bayer bereitet Verkauf von Tiergesundheitssparte vor»

Spende für Kinderhospiz

Pharma-Promis erlaufen 44.444 Euro»
Politik

Digitalkonferenz

Big Data und der gläserne Mensch: Wie kann man Datenströme regulieren?»

Informationsverbot aufgehoben

Bundesrat billigt Neuregelung von § 219a»

Terminservice- und Versorgungsgesetz

Becker: Impfstoffhonorar „ärgerlich und ungerecht“»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»

Multiple Sklerose

Copaxone als Pen: Ohne Auslöseknopf, mit neuem Logo»

Wirkungslose Antibiotika

Arte-Doku zur Gefahr durch resistente Keime»
Panorama

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»

Die Kunden haben das Nachsehen

Notdienst in Bad Kissingen: Kammer zieht Reißleine»

Tarifverhandlungen gescheitert

Warnstreiks von Klinikärzten stehen bevor»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Spahn verbietet Warteschlangen in Apotheken»

Versandapotheken

Avitale: Facebook verstehen mit Shop-Apotheke»

Apotheker erzielt Teilerfolg

DocMorris: „Mogelquittung“ und Sammelkonto verboten»
PTA Live

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»

Tierische Nebentätigkeit

PTA und Hundetrainerin: Ruhepol im HV»

Allergische Reaktionen

Heuschnupfen bei Kindern: Das sind die OTC-Optionen»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»