Festbeträge

Mehrkosten und Ausnahmen APOTHEKE ADHOC, 29.06.2018 13:50 Uhr

Berlin - Am 1. Juli treten wieder neue Festbeträge in Kraft. Lagerwertverluste und Diskussionen mit Kunden, die plötzlich mehr zahlen müssen, sind programmiert. Insgesamt 24 Wirkstoffe und Kombinationen erhalten neue Erstattungsgrenzen. Zwar haben nicht alle Hersteller ihre Preise abgesenkt, zumindest bei Rabattpräparaten bleiben die Versicherten aber offenbar verschont.

Patienten, deren androgenbedingter Haarausfall mit dem Steroid-5α-Reduktase-Hemmer Finasterid 5 mg von Zentiva behandelt wird, müssen ab Montag statt 5,71 Euro für die 100er-Packung 12,98 Euro bezahlen. Denn der Hersteller Sanofi liegt mit seinem Präparat 7,27 Euro über Festbetrag. Der Konzern ist Rabattpartner bei Barmer, IKK Classic, KKH und mehreren BKKen. Die gute Nachricht: Mit Heumann und Bluefish stehen zwei Rabattpräparate ohne Aufzahlung zur Verfügung. Und auch beim Winthrop-Produkt wird bei den Rabattkassen auf die Mehrkosten verzichtet.

Auch bei den Sartanen zur Behandlung von Bluthochdruck steigt die Selbstbeteiligung. Bei Losartan ist Axcount Rabattpartner bei AOK, DAK und IKK Classic. Die Festbetragsdifferenzen von bis zu 4,96 Euro bei der 98er-Packung à 100 mg übernimmt bei den Versicherten der Kasse der Hersteller. Ähnlich sieht es für DAK-Versicherte aus, die das Rabattarzneimittel Candesartan von Mylan verordnet bekommen: Die Mehrkosten von bis zu 4,35 Euro für die 98er-Packung à 16 mg trägt der Hersteller.

Bei Olmesartan und Valsartan ist TAD als Rabattpartner von AOK und TK sowie Barmer beziehungsweise DAK und einigen kleineren Kassen über Festbetrag geblieben. Auch hier drohen zumindest den Versicherten, die auf das Medikament des Hersteller aus Cuxhaven angewiesen sind, keine Aufzahlungen. Die Differenzen liegen bei bis 2,13 Euro für die Großpackung Olmecor 10 mg und 5,57 Euro für Valsacor (320 mg, 28 Stück). Ähnlich sieht es bei Telmisartan aus, wo Micro Labs und Zentiva die Mehrkosten zumindest bei den Rabattverträgen übernehmen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Nächster Wirkstoff im Rennen

Fluoxetin zeigt Wirkung gegen Covid-19»

Testung auf Sars-CoV-2

Neuer PCR-Test: Ergebnis in 16 Minuten»

Corona-Arzneimittel

Eil-Verordnung: Klinikapotheken müssen Vorräte aufstocken»
Markt

Shop-Apotheke und Zur Rose

Versandapotheken: Plattform stoppt Kursrallye»

Interview

„Unsere Plattform wird Amazon haushoch überlegen sein“»

Apora abgesagt, kompletter Neustart

Mega-Plattform: Phoenix verbündet sich mit Pro AvO»
Politik

Wachsende Offenheit für Videosprechstune, eRezept & Co.

Durchbruch da? Bitkom vermeldet enormes Wachstum bei Telemedizin»

Grippeschutzimpfungen

Erstes Modellprojekt: Apotheker impfen in Nordrhein»

Auch Kritik aus China

Spahn zu WHO-Austrittsankündigung der USA: „Herber Rückschlag”»
Internationales

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»

Führungswechsel

EMA: Pharmazeutin als neue Geschäftsführerin»
Pharmazie

Selbstbestimmtes Sterben

Pentobarbital: Vom Schlaf in den Tod»

Integrität der Verpackung beeinträchtigt

PosiFlush: Unsterile Primärverpackung»

Erste gezielte Therapieoption in Sicht

Gefapixant gegen chronischen Husten»
Panorama

Timo coacht

Digitalisierung: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen»

WHO

Kampf gegen HIV und Aids in Gefahr – wegen Corona»

Nachhaltigkeitsprojekt

Apothekenwald: Die ersten Bäume sind gepflanzt»
Apothekenpraxis

Wirkstoff.A

Iberogast: Wo Bayer mit dem Klassiker hin will»

Außendienstler in eigener Mission

Konnektoren-Krieg: Awinta entschuldigt sich bei Red Medical»

Neues Design, erweitertes Portfolio

Bayer bringt neues Iberogast»
PTA Live

PTA gibt QMS-Seminare

QMS soll „schaffbar“ sein»

ZL prüft Ophthalmika

Ringversuch: Hypertone Natriumchlorid-Augentropfen»

Auf den Bindungspartner achten

Dosierung anpassen: Coffein oder Coffeincitrat?»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»