Festbeträge

Kassen blasen zur Sparrunde APOTHEKE ADHOC, 22.06.2018 17:10 Uhr

Berlin - Die letzten Festbeträge sind noch nicht in Kraft getreten, da wird schon die nächste Runde der Anpassungen eingeläutet. Betroffen von den Plänen des GKV-Spitzenverbandes sind elf Wirkstoffgruppen.

Neue Festbeträge sollen Filgrastim-Präparate erhalten. Der Wirkstoff wird zur Behandlung der Neutropenie eingesetzt. Zum Original Neupogen von Amgen sind sieben Biosimilars auf dem Markt, unter anderem von Ratiopharm/Teva und Hexal/Sandoz. Das HIV-Mittel Lamivudin steht ebenfalls auf der Liste, die der GKV-Spitzenverband mittlerweile den Sachverständigen zur Prüfung gesendet hat.

Ärzte- und Apothekerverbände sowie Vertreter von Pharmaunternehmen und Reimporteuren können bis 19. Juli ihre Stellungnahmen abgeben. Sie beurteilen, ob die statistischen Verfahren zur Marktabbildung auf der Basis der Standardpackung sachgerecht angewendet wurden und ob die vorgeschlagene Höhe der Festbeträge den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Beim Antiepileptikum Levetiracetam soll es ebenfalls Veränderungen geben. Hormosan, Puren und Zentiva haben gerade den Zuschlag von der Techniker Krankenkasse für die Rabattverträge ab November bekommen. Bei der Knappschaft hat Neuraxpharm für die flüssige orale Arzneiform ab Oktober einen Exklusivvertrag. Neue Festbeträge erhalten sollen auch das Reserve-Antibiotikum Linzolid, das Neuroleptikum Pregabalin und Valproinsäure-Präparate erhalten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Rekordverlust bei Zur Rose»

Obstipation

Bekunis bringt Flohsamenschalen»

Digitalkonferenz

Freude über VISION.A Awards: Das sind die Gewinner»
Politik

Berlin

Kammerwahl: Keine Mehrheit für Belgardt»

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

FDA-Zulassung

Brexanalon gegen Wochenbettdepression»

Antirheumatika

Blutgerinnsel in der Lunge: Empfehlung für Xeljanz»

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»
Panorama

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»

Digitalkonferenz

So erleben Pharmaziestudenten die VISION.A»

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»
Apothekenpraxis

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»

Spannender Arbeitstag

PTA überführt BtM-Rezeptfälscher»

Fehlende Versichertennummer

AOK retaxiert – und hilft Apotheke»
PTA Live

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»