Kollektives Christbaumschmücken für Kinder

, Uhr

Berlin - Jedes Jahr zum zweiten Advent tragen die kleinen und großen Bewohner von Bünde ihre Christbaumkugeln oder Sterne zum Weihnachtsbaum vor der Punkt-Apotheke von Reinhard Rokitta. Die hier gesammelten Spenden kommen einem guten Zweck zugute.

Das Bünder Christbaum-Schmucking nahm 2013 mit einem großen Ärgernis seinen Lauf. Jeder Einzelhändler im Handelsverband der westfälischen Mittelstadt hatte sich wie zur Vorweihnachtszeit üblich einen Baum vor das Geschäft gestellt. „Nach einer Woche war unser Exemplar mitsamt Schmuck verschwunden“, erinnert sich Rokitta. Eine Fahndung auf Facebook blieb erfolglos. Doch ein Freund stiftete einen neuen Baum, die Recyclingbörse Bünde steuerte den Grundstock für eine neue Weihnachtsdekoration bei.

Rokitta kam auf die Idee, die örtliche Bevölkerung mit einzubeziehen. Am Freitag vor jedem zweiten Advent können die kleinen und großen Bünder seitdem die Tanne mit ihrem ganz individuellen Accessoire verzieren. Vor vier Jahren noch klein gestartet, entwickelte sich die Aktion zu einem gesellschaftlichen Ereignis in der besinnlichen Jahreszeit.

Auch das von einem professionellen Moderator begleitete Programm des zweistündigen Events wurde immer ausgefeilter. „Seit drei Jahren spielt ein Freund von mir den Weihnachtsmann, er hat einen langen Naturbart, an dem die Kinder beim Wünschen zupfen können“, erzählt der Organisator. „In diesem Jahr hatten wir den örtlichen Hundesportpark mit einer Trickdog-Vorführung dabei.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Verschließbare Box mit App-Kontakt
Botendienst mit Fernsteuerung»
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke»