Versandhandel

Amazon will Shop-Apotheke übernehmen Patrick Hollstein, 15.09.2017 10:00 Uhr

Zum Vergleich: Zur Rose konnte mit dem Börsengang rund 230 Millionen Schweizer Franken vor und 200 Millionen Franken nach Abzug der Kosten an frischem Kapital einwerben. Der Ausgabepreis lag mit 140 Franken je Aktie am oberen Ende des Korridors. Insgesamt wurde die DocMorris-Mutter mit rund 870 Millionen Franken bewertet. Das entspricht ungefähr dem Umsatz der Gruppe im vergangenen Jahr (880 Millionen Franken) und dem 400-Fachen des operativen Ergebnisses (EBITDA). Legt man den Ertrag von 2015 zugrunde, kommt man auf Multiple von knapp 60.

Im Vergleich zu Zur Rose kann Shop-Apotheke zwar weder schwarze Zahlen noch ein annähernd so diversifiziertes Geschäftsmodell vorweisen. Dafür hat das Unternehmen die bessere Wachstumsstory: Zur Rose legte im vergangenen Jahr um 6 Prozent zu, selbst wenn man nur den Versandhandel betrachtet, ist das Plus nur einstellig. Nicht umsonst versprach CEO Walter Oberhänsli beim Börsengang noch schnell die Übernahme einer kleineren deutschen Versandapotheke mit rund 40 Millionen Euro Umsatz.

In München testet Amazon seit einigen Monaten die Auslieferung von Medikamenten im Rahmen von Prime Now. Kooperationspartner ist die Bienen-Apotheke Laimer Platz von Michael Grintz. Kunden bekommen die Ware innerhalb einer Stunde zugestellt, beliefert werden OTC-Medikamente und apothekenexklusive Waren wie Kosmetik. Die Bestellung kommt über eine App in die Apotheke und wird innerhalb von 15 Minuten vom Fahrer abgeholt. Ein Mitarbeiter stellt die Ware zusammen. Wenn apothekenpflichtige Ware enthalten ist, gibt ein Apotheker die Sendung frei.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

500-Millionen-Euro-Deal

Cheplapharm kauf Antra und Seroquel»

Movember beim Großhändler

Haarige Angelegenheit: Gehe sammelt Spenden ein»

Pharmakonzern brüskiert Gewerkschaft

Sanofi-Umbau: Gegenwind aus Höchst»
Politik

eRezept in der Praxis

Digital trifft analog: Erstes eRezept auf Papier»

ABDA

Friedemann Schmidt hört auf»

Telematikinfrastruktur

Konflikt gelöst: Gematik soll SMC-B-Card ausgeben»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Neurodegeneration

Neue Schmerz-Skala für Demenz-Patienten»

OTC-Switch

Nach Urteil: Desloratadin bald ohne Rezept»

Leitlinien

Adipositas bei Kindern: Prävention durch Bewegung»
Panorama

Erinnerungskoffer für Fußballfans

HSV und St. Pauli wollen Demenzkranken helfen»

Kinder-Onkologie

Charité: Personalmangel stoppt Neuaufnahmen»

Foodwatch kritisiert Klöckner scharf

Personalmangel: 250.000 Lebensmittelkontrollen fallen aus»
Apothekenpraxis

Drittes Quartal 2019

Notdienstpauschale beträgt 280,09 Euro»

Arzneimittelnotstand ausgerufen

Nach Schließung: Amt will Apotheker anstellen»

Registrierkassengesetz

ABDA: Kassenbons müssen geschreddert werden»
PTA Live

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»