Versandapotheken

Shop-Apotheke: +53 Prozent Umsatz APOTHEKE ADHOC, 24.10.2017 11:16 Uhr

Berlin - Die Shop-Apotheke legt nach wie vor kräftig zu: Die niederländische Versandapotheke berichtet für die ersten neun Monate ein Wachstum des Konzernumsatzes um 53 Prozent auf mehr als 191 Millionen Euro. Im vierten Quartal erwartet die Shop-Apotheke mit der angestrebten Übernahme der Europa Apotheek ein weiteres Wachstum.

Die Shop-Apotheke ist nach eigenen Angaben „die am schnellsten wachsende Online-Apotheke in Europa“. Im Vorjahreszeitraum hatte der niederländische Anbieter 125 Millionen Euro umgesetzt. Im Kernmarkt Deutschland kletterte der Umsatz im Vergleich demnach um 31 Prozent auf knapp 138 Millionen Euro. Das ist mehr als im vergangenen Jahr, als die Erlöse um ein Viertel zugelegt hatten. Grund sind eine aggressive Preispolitik und eine massive Werbekampagne.

Der Umsatz im Ausland wurde mit 53 Millionen Euro knapp verdreifacht. Shop-Apotheke ist in Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, Belgien und den Niederlande aktiv, teilweise unter der Marke Farmaline firmierend.

Voraussichtlich im November soll mit der Europa Apotheek der ehemalige Mutterkonzern übernommen werden, aus dem der OTC-Versender im vergangenen Jahr abgespalten worden war. Vor diesem Hintergrund erwartet die Shop-Apotheke einen zusätzlichen Wachstumsschub zum Jahresende. Wenn alles wie geplant über die Bühne geht, lautet die Prognose für plus 55 bis 65 Prozent. Vor allem im Rx-Bereich soll die Europa Apotheek zusätzliches Geschäft mitbringen.

Mit Gewinn wird nicht gerechnet. Die Prognose für die konsolidierte Ebitda-Marge vor einmaligen Transaktionsaufwendungen beträgt weiterhin minus 2 bis 3 Prozent.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Magenmittel

Handelsblatt: Ermittlungen zu Iberogast»

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»
Politik

DocMorris/Apo-Rot

BasisApotheker: Kartellamt soll Daten offen legen»

Digitalisierung

Becker: Großes Interesse an DAV-App»

Nächster Gesetzentwurf

Spahn legt Gesetz zur Reform der Notfallversorgung vor»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Asthma und COPD

Hexal bringt Airbufo Forspiro»

Rückruf

Euphrasia und Ofloxacin müssen zurück»

Grippeimpfung in der Schwangerschaft

Keine Folgeschäden für Kinder»
Panorama

Feldapotheke statt Offizin

Leitfaden für „Katastrophenpharmazie“»

Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht»

Alchemilla und die Ärzte

Rahmenvertrag – Probleme mit den Praxen»
Apothekenpraxis

Leserbrief

Apothekerin schreibt sich Frust von der Seele»

Medizinproduktegesetz

Knappschaft reicht Aufwand an Apotheken weiter»

Projekt Autofreie Zone

Abgeschnitten: Apotheke plötzlich im Sperrgebiet»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Appetitlosigkeit: Von harmlos bis gefährlich»

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»