Versandhandel

Amazon will Shop-Apotheke übernehmen Patrick Hollstein, 15.09.2017 10:00 Uhr

Berlin - Big Bang im Apothekenmarkt: Amazon will nach Informationen von APOTHEKE ADHOC die Shop-Apotheke übernehmen. Kommt der Deal zustande, würde sich der US-Internetkonzern den führenden OTC-Versender einverleiben – und damit die gesamte Branche gehörig durcheinander wirbeln.

Die Gespräche sind nach Information aus Insiderkreisen bereits fortgeschritten, im nächsten Schritt müsste ein offizielles Übernahmeangebot vorgelegt werden. Bislang ist nur ein kleiner Kreis an Personen involviert. Beim Treffen einiger Manager der Shop-Apotheke mit Industrievertretern am Rande der Expopharm in Düsseldorf gestern Abend soll der geplante Deal jedenfalls kein Thema gewesen sein. Amazon und Shop-Apotheke waren für eine Stellungnahme bislang nicht zu erreichen.

Auch eine Übernahme von DocMorris soll Amazon geprüft haben, allerdings gibt es hier wohl mehrere Vorbehalte. Die gesamte Gruppe inklusive Praxisgroßhandel zu übernehmen, dürfte keine Option sein. DocMorris müsste also zunächst von Zur Rose abgespalten werden – und hätte dann immer noch zu wenig OTC-Geschäft. 58 Prozent des Umsatzes entfallen auf Rx-Medikamente. Entsprechend groß ist das Risiko, dass mit dem Rx-Versandverbot ein wesentlicher Teil des Geschäfts wegbrechen könnte.

Die Shop-Apotheke passt dagegen mit der Fokussierung auf den OTC- und Freiwahlbereich perfekt zum US-Konzern. Nur 3,5 Prozent des Umsatzes hierzulande entfallen auf den Rx-Bereich. Außerdem ist man in Venlo in Sachen Internationalisierung weiter als in Heerlen: Präsenzen gibt es in Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, Belgien und den Niederlanden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Nahrungsergänzungsmittel

Neues Management bei Promedico»

Konsumgüterkonzerne

Ex-Bayer-Chef verlässt Unilever überraschend»

Abmahnwelle

Bodybuilder zerrt Versandapotheken vor Gericht»
Politik

Gesundheitsausschuss

Weg frei für Grippe-Impfungen durch Apotheker»

Feste Preise sichern Vielfalt

Buchpreisbindung: Gut für Leser, gut für Autoren, gut für Läden»

Ausbildungsdauer

PTA-Reform: 2028 wieder auf dem Prüftstand»
Internationales

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»
Pharmazie

Asthma

Fasenra: Jetzt auch im Autoinjektor»

Schmerzentstehung

Forscher entdecken neues Schmerzorgan»

Wadenkrämpfe

Chininsulfat: Eingeschränkt durch Leitlinie?»
Panorama

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»

Rettung in letzter Minute

Einzige Apotheke in Ostenfeld bleibt»

DHL-Erpresser

Apotheken-Bombe: Ermittlungen sollen eingestellt werden»
Apothekenpraxis

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»

E-Rezept

DAV-Pilotprojekt: Noventi fühlt sich ausgebootet»

„Medizinischer Notstand“

Niemegk: Bevölkerung demonstriert für Apotheke»
PTA Live

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»