Versandapotheken

Shop-Apotheke will Zalando werden Patrick Hollstein, 25.11.2016 08:08 Uhr

Berlin - Aufgepumpt mit Geld und Selbstbewusstsein hat die Shop-Apotheke zum ersten Mal nach dem Börsengang Quartalszahlen und einen Ausblick vorgelegt. Die Devise lautet: Wachsen, wachsen, wachsen. Nicht weniger als ein europaweiter „Category Killer“ will man in Venlo werden.

Das Zahlenwerk ist schnell erzählt: In den ersten neun Monaten wuchs der Umsatz um 37 Prozent auf 125 Millionen Euro. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 9 Millionen Euro – nach 10,6 Millionen Euro im gesamten Vorjahr.

Mit 105 Millionen Euro wird der Löwenanteil der Erlöse in Deutschland erzielt, allerdings wuchs das Geschäft hierzulande nur ein Viertel über Vorjahr. Der Fokus lag auf „profitablem“ Wachstum, wie das Management es nennt: Gemeint ist die Verbesserung der Rohertragsmarge um einen halben Prozentpunkt auf 20,5 Prozent. In Österreich und Frankreich lag das Wachstum bei 250 Prozent, bei einer Marge von unter 17 Prozent.

An diesem Kurs soll sich erst einmal nichts ändern: In Deutschland will Shop-Apotheke von der im internationalen Vergleich hohen Affinität der Kunden zum Versandhandel und dem hohen eigenen Marktanteil profitieren. Das Wachstum solle „mehrheitlich durch Bestellungen von Bestandskunden getragen“ werden. In Österreich, Frankreich sowie den durch die Übernahme von Farmaline neu hinzugewonnenen Märkten Belgien, Italien und Spanien soll dagegen in Neukunden investiert werden.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»