Versandapotheken

Avitale: Facebook verstehen mit Shop-Apotheke Tobias Lau, 15.03.2019 15:23 Uhr

Berlin - Avitale versucht durch eine Zusammenarbeit mit Shop-Apotheke sein Social-Media-Marketing aufzubauen. Über Facebook sucht der Versender derzeit 50 Probanden, die das Lysin-Produkt des Herstellers zur Behandlung von Herpes-Lippenbläschen testen und einen Erfahrungsbericht schreiben.

Auch wenn es auf den ersten Blick etwas fragwürdig erscheinen mag, über Facebook Probanden für ein Mittel gegen Herpes zu rekrutieren: Rechtlich ist an dem Vorgehen nichts zu beanstanden. L-Lysin ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke und nicht als Arzneimittel klassifiziert. So gesehen steht der Marketing-Aktion also nichts im Weg.

Ohnehin geht es zumindest aus Sicht des norddeutschen Herstellers von Nahrungsergänzungsmitteln und Hautpflegeprodukten offensichtlich weniger um Werbung für das Produkt als vielmehr um das eigene Learning: „Wir erhoffen uns von dieser Maßnahme neue Erkenntnisse darüber, wie wir Facebook gemeinsam mit unseren Kunden nutzen können, um einen echten Mehrwert für Marke, Produkt und Vertriebskanal zu schaffen“, erklärt ein Sprecher des Unternehmens.

Und tatsächlich spielen Avitale und Shop-Apotheke Social-Media-technisch in unterschiedlichen Ligen: Während die Facebook-Seite von Shop-Apotheke auf über 130.000 Likes kommt, konnte Avitale bisher gerade einmal 159 Daumen einsammeln. Und während der Versender im Schnitt aller zwei Tage professionelle, gebrandete und mit Shortlinks versehene Beiträge postet, die oft mehrere hundert Likes einheimsen, liegt die Facebook-Präsenz von Avitale brach: Gerade einmal zwei Posts aus dem Jahr 2018 sind zu sehen – mit vier und fünf Likes. Einen Beitrag aus diesem Jahr scheint es noch nicht zu geben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»