Berlin

Drag-Queen schnappt sich Easy-Apotheker Carolin Ciulli, 09.01.2019 15:17 Uhr

Berlin - Der schönste Mann der Welt: ein Apotheker. So beschreibt die Drag-Queen Nina Queer ihre neue Liebe. Vorgestellt wurde ihr der Approbierte von dessen Chef, Alexander Irrgang, dem Inhaber von drei Easy-Apotheken in Berlin. „Als ich die Apotheke betrat, war es sofort um mich geschehen“, sagt Queer. Sogar Hochzeitspläne stehen bereits im Raum.

Queer ist in der Berliner Schwulenszene als Partyqueen bekannt. Zudem ist die aus Österreich stammende Künstlerin als Musikerin, Schauspielerin, Werbegesicht und Moderatorin unterwegs. In der Berliner Easy-Apotheke in der Wilmersdorfer Straße hat sie sich vor knapp drei Wochen verliebt. Der Inhaber stellte seiner Stammkundin einen angestellten Pharmazeuten vor.

Irrgang freut sich über die beiden Turteltauben. „Ich kenne Nina Queer persönlich und bin ihr Haus- und Hofapotheker.“ Dass sein Mitarbeiter gut bei ihr ankommt, wundert ihn nicht. „In meinem Team sind alle sehr hübsch.“ Auch die Drag-Queen schwärmt von ihrem Apotheker: „Es lohnt sich wirklich dort hinzugehen. Die haben auch noch andere sehr attraktive Mitarbeiter. Aber der Beste ist jetzt erstmal weg.“

In ihrer Bild-Kolumne beschreibt sie das erste Treffen: In seinem „hinreißenden weißen Kittelchen“ sei er „soooo süß“ gewesen. „Ich habe noch nie so kurze Zeit vom ersten Mal Sehen bis zu einer festen Beziehung gebraucht, wie nach dieser Begegnung. Aber manchmal weiß man es eben von der ersten Sekunde an“, sagt sie. Bei einem Urlaub auf Teneriffa habe sich herausgestellt, dass das Zusammensein einwandfrei funktioniere.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

VISION.A

Powerplay für die Zukunft des Apothekenmarkts»

Kosmetikhersteller

Galderma: Neue OTC-Chefin»

Bonbonhersteller

Ricola: Familie gibt Führung ab»
Politik

ABDA-Mitgliederversammlung

Exit-Strategie für den Boni-Deckel»

Datenaffäre

Null und Nichts und -1»

Rx-Boni beim BVerwG

Preisbindung: Entscheidung fällt in Leipzig»
Internationales

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»

OTC-Marketing

Holografie: Fliegende Flaschen in der Offizin»
Pharmazie

HIV-1-Infektionen

Delstrigo/Pifeltro: Doravirin im Faktencheck»

Lungenkrebs

Takeda bringt Brigatinib»

Hämoglobinurie

FDA-Zulassung für Ravulizumab»
Panorama

Online-Handel

Ebay: Tramadol und Hormone zum Sofortkauf»

Sie wusste nichts von der Tat

Passantin verschenkt Messer aus Apotheken-Überfall»

200. Geburtstag Theodor Fontanes

Lieber Buchstaben als Mumien»
Apothekenpraxis

Hamburg

Apotheker mit Axt getötet»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zu viele Nebenwirkungen»

Jour Fixe Liefer- und Versorgungsengpässe

Grippeimpfstoffe hätten reichen müssen»
PTA Live

Faktencheck

Off-Label-Use: Was ist zu beachten?»

Wechselwirkungen

Immunsuppressivum überdosiert – Apotheke ist gefragt»

Pharmareferentin sucht die große Liebe

„Andere machen Paarship und Tinder, ich gehe zum Bachelor“»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»