Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal APOTHEKE ADHOC, 15.06.2019 09:33 Uhr

Berlin - Die Regenbogenflagge ist weltweit ein Symbol der homosexuellen Bewegung. Während des sogenannten Pride Month im Juni wird sie zum Gedenken an Stonewall-Unruhen in New York weltweit gehisst. Auch Unternehmen aus der Pharmabranche beziehen Stellung.

Der Generikakonzern Sandoz/Hexal präsentiert vor dem Firmengebäude in Holzkirchen die Regenbogenflagge neben der Flagge mit dem blauen Logo der Novartis-Tochter. „Juni ist der Pride Monat, der sich der Förderung des LGBTI, der Gleichberechtigung und der Integration in die Gesellschaft widmet“, teilt das Unternehmen mit.

Gemeinsam mit der „Glow-Community“ wolle man die Zeit bei Sandoz/Hexal feiern. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir auch in diesem Jahr im Headquarter in Holzkirchen die Regebogenfahne hissen.“ „Glow“ steht für Gays, Lesbians and Others at Work. Die Gruppe arbeitet bei Sandoz daran, eine Umgebung zu schaffen, in der Beschäftigte sie selbst und erfolgreich sein können.

Sandoz richtete 2008 zudem einen eigenen Bereich ein: Der „Diversity & Inclusion Council“ übernimmt laut Unternehmensangaben beim Thema Diversität und Integration eine aktive Rolle. Dabei geht es unter anderem um die Schaffung einer integrativen Unternehmenskultur und die Ermittlung von Marketingmöglichkeiten zur Unterstützung verschiedener unterversorgter Patienten.

Auch Walgreens Boots Alliance meldet sich angesichts des Pride Month zu Wort. Man sei stolz den Gedenktag sowie Vielfalt und Inklusion zu feiern, heißt es bei Linkedin. Der Pharmahandelskonzern veröffentlichte dazu ein Video über zwei Mitarbeiterinnen, die ein Paar sind. Die beiden Frauen berichten über ihren Alltag.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»