ApoRetrO

Apotheker bewerten Kunden Alexander Müller, 12.01.2019 07:59 Uhr

Berlin - Der Kunde ist König, das lernen angehende Apotheker schon im Praktikum. Schön wäre es, wenn sich der Kunde auch öfter wie ein guter König verhalten würde – gütig und gerecht. Und nicht abends schlechte Bewertungen auf irgendwelchen Portalen eintragen. Zeit für den Gegenschlag.

Natürlich läuft auch in einer Apotheke nicht immer alles glatt. Manchmal muss ein Arzneimittel erst bestellt werden, oder die Kunden aufgrund eines krankheitsbedingten Personalengpasses etwas länger warten. Das Positive zuerst: Die meisten Kunden reagieren mit Verständnis und bleiben freundlich. Aber es gibt eben auch die, die bei jeder Gelegenheit einen Aufstand proben oder laut und grob werden. Die lassen sich entweder einfangen oder auch nicht.

Manche hinterlassen dann auf der Facebook-Pinnwand einen wütenden Kommentar oder vergeben bei der Google-Rezension nur einen Stern, gewürzt mit einer bissigen Bemerkung. Oder nehmen gleich alle einschlägigen Onlinepranger, damit auch jeder ihre Klage hört. Die ganz Durchtriebenen bekommen in der Apotheke den Mund nicht auf und Meckern nur online. Sich dagegen zu wehren, ist mühsam und oft auch vergeblich. Man kann nur darauf hoffen, dass die – hoffentlich – große Mehrzahl der zufriedenen Kunden das auch hin wieder im Internet preisgibt.

Das Ganze erscheint schon ungerecht. Warum dürfen die Apotheker und PTA die Kunden nicht auch online bewerten? Dafür sollte es ein Portal geben: Jammerda oder Mootzle zum Beispiel. Vier Sterne für Frau Maier, weil sie immer so freundlich und geduldig ist. Den fünften könnte sie sich mit regelmäßigen Zusatzkäufen verdienen. Herr Müller bekommt dagegen nur einen: Er motzt seit zehn Jahren lautstark über die Rabattverträge und ist vollkommen beratungsresistent. Wobei: Ein Stern ist ungerecht – immerhin bringt er seit zehn Jahren seine Rezepte…

Nein, Apotheker und PTA benötigen so etwas nicht. Sie freuen sich, wenn sie helfen können – und kranken Menschen darf man auch ein paar Freiheiten mehr bei den Umgangsformen zugestehen. Auch wenn es manchmal schwerfällt. Und die Hilfsbereiten am HV-Tisch freuen andererseits über ein Lächeln oder ein kleines „Danke“ auch mehr als über fünf Sterne im Internet.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Versorgungsengpässe

Importeure schreiben an Spahn»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»
Politik

Schleswig-Holstein

Kammer will Apotheken definieren»

Argumente aus dem BMG

Spahn warnt vor Rabatt-Desaster»

Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will Boni-Verbot sicher machen»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Repetitorium Bipolare Störungen

Vorsicht bei Lithium und ACE-Hemmern»

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»
Panorama

G-BA

Biomarker-Test bei Brustkrebs als Kassenleistung»

Mutmaßlicher Rezepturfehler

Hirntotes Kind: Ermittlungen gegen Apothekenmitarbeiter»

Kurz vor Dienstschluss

Blutdruck 210 zu 128: PTA rettet Herzinfarkt-Patient»
Apothekenpraxis

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening: Blockade ist verantwortungslos»

Nach 5000-Euro-Bußgeld

Rx-Boni: Kammer warnt vor Taschentüchern»

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Das könnt ihr auch!»

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»