Bestellung, Lieferung, Telefon

Medinait + Paracetamol: WDR testet Versandapotheken APOTHEKE ADHOC, 10.01.2019 10:37 Uhr

Berlin - 95 Prozent der Bevölkerung gehen noch in eine „ganz normale Apotheke“. Dies liege an dem Wunsch nach persönlicher Beratung durch einen Apotheker, so das WDR-Magazin „Servicezeit“. Vor allem rezeptfreie Arzneimittel wie beispielsweise Erkältungsmedikamente würden jedoch zunehmend online bestellt. Wie es bei den Versendern um die Beratung bestellt ist, testete Servicezeit gemeinsam mit Dr. Heinz-Wilhelm Esser – besser bekannt als „Doc Esser“.

Das Team ging folgenden Fragen nach: Wie gut sind die Informationen bei der Bestellung? Wie gut sind die Informationen bei der Lieferung? Wie gut ist die Telefonberatung? Dazu wurden bei den zehn umsatzstärksten Versandapotheken (aus Holland: Shop Apotheke, Europa Apotheek, DocMorris, Apo-Rot; aus Deutschland: Eurapon, Sanicare, Apotal, Apo-Discounter, Medikamente-per-Klick, Medpex) je zwei Arzneimittel bestellt – Wick Medinait (Dextromethorphan/Paracetamol/Doxylamin/Ephedrin) und fünf Packungen Paracetamol. Eine gefährliche Kombi.

„Ich muss als Kunde einer Online-Apotheke davon ausgehen können, dass ich darauf hingewiesen werde, dass eine zu hohe Dosis von Paracetamol die Leber schädigen kann. Insbesondere dann, wenn ich diese beiden Medikamente miteinander kombiniere“, sagt Doc Esser.

Los geht es also mit der Bestellung. Bereits beim Bestellvorgang würden zu den einzelnen Präparaten Anwendungs- und Dosierungshinweise sowie Informationen zu den Wirkstoffen geliefert. Aber hier zeigen sich schon die ersten Unterschiede. Einige Apotheken würden oberflächlich, andere hingegen detailliert und gewissenhaft informieren. Positiv fallen Eurapon und Sanicare auf – Doc Esser ist zufrieden. „Man bekommt wirklich alle Informationen. Woraus besteht das Medikament, wie lange sollte ich es einnehmen, worauf sollte ich achten, wann sollte ich es besser nicht einnehmen? Leberschädigung, Nierenschädigung. Also, absolut ok.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Dr. Tu-Lam Pham bei VISION.A

„Wie instagrammable ist Ihre Apotheke?“»

Digitalkonferenz

VISION.A 2019 ist gestartet»

Parallelhandel

BGH lässt Importeure stickern»
Politik

Rabattverträge

BPI: Kassen gefährden Patientenwohl»

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Risikobewertungsverfahren

EMA prüft 5-FU»

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»