Handelsblatt

Im Test: Apotheke vs. DocMorris APOTHEKE ADHOC, 02.05.2018 15:26 Uhr

Berlin - „Apotheke oder DocMorris: Wo kaufst du besser Medikamente?“ Dieser Frage ging Orange by Handelsblatt nach. Das Magazin erklärt Schülern und Studenten komplexe Sachverhalte aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in einfachen Worten. Im aktuellen Beitrag geht es um Preis, Beratung, Verfügbarkeit und Lieferzeit von DocMorris im Vergleich zur Apotheke um die Ecke auf. Das Fazit ist klar und überzeugt.

Der Beitrag startet mit einer Einführung in Zahlen. Eine Apotheke würde pro Jahr durchschnittlich 2,5 Millionen Euro einnehmen. Zu dem Schluss kommt die Redakteurin anhand des Apothekenwirtschaftsberichtes. Demnach hätten alle Apotheken in Deutschland etwa 49 Milliarden Euro erwirtschaftet. Jeder Haushalt könnte also für 1200 Euro Tabletten kaufen. Eine stattliche Summe, entfallen doch 4178 Einwohner auf jede der etwa 20.000 Apotheken.

Der Online-Markt ist groß, Kleidung, Bücher und vieles mehr kann bequem per Klick bestellt werden. Diese Angebote habe die Testerin bereits genutzt, Arzneimittel standen jedoch noch nie auf der Online-Shopping-Liste. Einmal ist bekanntlich immer das erste Mal – und so wird mit der Illusion, mit Fieber im Bett zu liegen in der selbsternannten größten Versandapotheke Europas – DocMorris – geordert und sehnsüchtig auf den Paketboten gewartet.

Bestellt werden nach Rücksprache mit dem Arzt die Produkte, die junge Menschen am häufigsten konsumieren. Dazu zählen mit „magensaftresistenten Kapseln gegen Sodbrennen und Magenbeschwerden“ (Protonenpumpenhemmer, PPI), Schmerzgele, Schleimlöser bei Husten und Vaginalzäpfchen zum Aufbau der Scheidenflora. Die Testerin strickt sich aus diesen vier Medikamenten eine Geschichte, die sie der Apotheke um die Ecke und der DocMorris Hotline vorträgt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»