TV-Beitrag

ARD-Mittagsmagazin: Team Rx-Versandhandel APOTHEKE ADHOC, 26.04.2018 15:22 Uhr

Berlin - Das ARD-Mittagsmagazin hat seinen Zuschauern den deutschen Apothekenmarkt erklärt. In dem Beitrag geht es um die Apothekenzahl und das Versandgeschäft. Geklärt werden soll die Frage, ob Versender den Apotheken vor Ort das Geschäft kaputt machen. Das Ergebnis kommt recht unvermittelt: Das gesamte Gesundheitssystem profitiere von Rabatten durch Versandapotheken.

In dem knapp anderthalbminütigen Beitrag kommt die ARD zunächst mit Fakten daher. Ein großes rotes Apotheken-A prangt über der Landkarte. Schon die Darstellung des Apothekensymbols ist jedoch falsch: Auf dem Buchstaben prangt ein Äskulapstab, statt der Natter mit der Schale der Hygieia.

„In Deutschland gibt es rund 19.800 Apotheken, europaweit haben nur Frankreich und Spanien mehr“, heißt es im Beitrag zu Beginn. Das seien umgerechnet 24 Apotheken pro 100.000 Einwohner. Doppelt so viele wie in den Niederlanden und mehr als dreimal so viele wie in Dänemark. Dann wird die Entwicklung des Umsatzes erklärt: Die Verkaufserlöse stiegen seit den 1980er Jahren „ziemlich konstant“.

2016 habe der Nettoumsatz bei 48 Milliarden Euro gelegen. Dabei bezieht sich das Magazin auf ABDA-Zahlen. Davon entfielen 80 Prozent auf verschreibungspflichte Arzneimittel. In kaum einem anderen Land in Europa werde mehr für Medikamente ausgegeben, heißt es weiter. Aber die Zahl der Apotheken sinke, laut Statistischem Bundesamt seit 2008 jedes Jahr um ein paar Hundert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»