TV-Tipp

Cheerleaderinnen testen Wärmepflaster Nadine Tröbitscher, 01.02.2017 18:19 Uhr

Berlin - Der SWR zeigt heute um 21 Uhr den Gesundheitscheck mit Doc Esser. Der Notfallmediziner und Facharzt für Innere Medizin, Dr. Heinz Wilhelm Esser, deckt auf, wie und ob man Rückenschmerzen wirksam vorbeugen kann, welche Rolle dabei die Faszien spielen und ob der Trend der Behandlung mit Faszienrollen gerechtfertigt ist. Auch die Therapie von Verspannungen nimmt er unter die Lupe und testet Wärmepflaster.

Etwa vier von fünf Deutschen leiden mindestens einmal im Jahr unter Rückenschmerzen, manchmal werden die Beschwerden chronisch. „Sitzen ist das neue Rauchen“, so die Reporter. Stress oder zu schwere Taschen können das Volksleiden verstärken und zu dessen Entstehung beitragen. Wer unter Verspannungen oder Verhärtungen der Muskulatur leidet, sucht Linderung in Wärmeanwendungen.

Wärmflasche, Kirschkernkissen, Wärmesalben oder -pflaster können angewendet werden um die Beschwerden zu mindern. „Wärme setzt den Muskeltonus herab und lindert so den Schmerz“, erklärt Esser. Wie gut Wärmepflaster tatsächlich sind, ließ der Facharzt von Cheerleaderinnen aus Oberhausen beurteilen. Im Test: ABC Wärmepflaster mit Cayennepfeffer-Dickextrakt von Beiersdorf für etwa 4,00 Euro pro Stück und Thermacare mit Eisenpulver von Pfizer für etwa 4,88 Euro pro Pflaster. Eingeblendet werden zudem die Wärmepflaster der Rossmann-Eigenmarke und ein No-Name-Pflaster für einen Euro. Tatsächlich getestet werden die Drogerieprodukte jedoch nicht.

Die Probandinnen litten unter Schmerzen im Nacken und unteren Rücken und testeten jeweils beide Präparate. Die „Tiefenwärme“ von Pfizer wurde als angenehm und gut empfunden. Die Testerinnen fühlten eine Entspannung der Muskulatur. Bemängelt wurden bei dem Produkt für den Nacken die Klebestellen. Bewegung führte zum Lösen des Pflasters an den Ecken, dadurch liege das Produkt nicht mehr ideal auf der Haut, so das Urteil.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Interoperabilität

Bundesregierung: eRezept Sache der Selbstverwaltung»

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Elefanten-Apotheke in Solingen

Schließung ohne Tränen»

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»