Doc Esser

Kartoffeln und Antikörper gegen Kopfschmerzen APOTHEKE ADHOC, 17.04.2018 16:42 Uhr

Berlin - Alltagskiller Kopfschmerz: Der WDR zeigte gestern zur Primetime in der Sendung „Doc Esser – Der Gesundheits-Check“ einen Beitrag zum Thema „Kopfschmerzen – Was hilft?“. Dr. Heinz-Wilhelm Esser traf Betroffene und Mediziner.

Etwa 54 Millionen Deutschen ist der Kopfschmerz bekannt. Es gibt 367 verschiedene Arten, wobei der Spannungskopfschmerz mit einer Dauer von 30 Minuten bis sieben Tagen die häufigste Form darstellt. Die Betroffenen erleben einen dumpfen beidseitigen Schmerz, der von einem Druck von der Stirn in den Nacken gekennzeichnet ist. Ein Schmerzmittel soll Linderung verschaffen. 51 Prozent der Menschen in Nordrhein-Westfalen greifen bei leichten Schmerzen auf eine Tablette zurück.

Esser warnt vor einem zu häufigen Gebrauch. Wer mehr als 15 Tage pro Monat ein Schmerzmittel einnehme, riskiere einen chronischen Kopfschmerz. Es könne sich ein medikamenteninduzierter Kopfschmerz ausbilden. Der Arzt warnt auch vor den möglichen Nebenwirkungen, die von Arzneimitteln ausgehen können. Paracetamol sei schlecht für die Leber, Acetylsalicylsäure und Ibuprofen für den Magen. Von Kombinationspräparaten rät Esser sogar ganz ab.

Auf der Suche nach Alternativen trifft Esser die Kräuterexpertin Tine Knauft. Geeignet bei Spannungskopfschmerz seien Lavendel- oder Mädesüßtee. Letzterer enthalte die Vorstufe der bekannten Salicylsäure. Linderung vermögen auch warme Kartoffelwickel in Schultern und Nacken zu schaffen. Knauft empfiehlt außerdem die Herstellung einer Kopfschmerzsalbe auf Basis von Mandelöl und Bienenwachs mit Minz- und Eukalyptusöl, die auf die Schläfen aufgetragen werden kann. Auch sei ein selbst hergestelltes Massageöl mit wärmender und durchblutender Wirkung geeignet. Hierzu sollen Zimt- und Nelkenöl sowie Campher in Mandelöl gegeben werden. Hilfe bei Kopfschmerzen komme jedoch auch direkt aus der Küche. Betroffene könnten zu frischen Basilikumblättern, Ingwertee oder einem Apfel greifen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Weniger Infizierte unter Androgenentzug

Corona: Schutz durch Prostatakrebs-Therapie?»

Virusverbreitung

Nachverfolgung der Infektionen aktuell zuverlässig»

Vorbild Japan

Drosten: Gute Chance, zweite Welle zu verhindern»
Markt

Apothekenplattform

Pro AvO: Vitaplus geht zu Apora»

Pharmakonzerne

OTC und Impfstoffe: Wechsel bei Sanofi»

Anbindung an Warenwirtschaft

Teleclinic will GKV-eRezept bis Jahresende»
Politik

Reaktion auf Berichte über Drosten

AOK streicht Werbung bei Bild»

Anhörung im Gesundheitsausschuss

eRezept: Abda setzt auf technische Makelbremse»

Heilmittelwerberecht

Du sollst Apotheken nicht mit Haribo ködern»
Internationales

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»

Schweiz

Brandstifter zerstört Apotheke»
Pharmazie

Bacillus Calmette-Guérin

Covid-19: PEI warnt vor Off-Label-Use»

Rückruf

Glasscherben in Natrovit»

AstraZeneca erhält weitere US-Zulassung

Lynparza gegen Prostatakrebs»
Panorama

Geschwindigkeitsbegrenzung

Fingerwunde rettet Führerschein nicht»

Frauenmagazin von Phoenix

„deine Apotheke“ im Schnellcheck»

Mehrere Kollegen vergiftet

Zolpidem-Kekse: Haftstrafe für Krankenschwester»
Apothekenpraxis

Verjährungfrist

Hunderte Apotheker verklagt: AOK scheitert krachend»

Razzien in Apotheke und Arztpraxis

Tilidin: Apotheke soll Drogenhändlerring beliefert haben»

Corona-Nachweis

Weko: Antigen-Schnelltest für Apotheken»
PTA Live

Corona-Ausnahmen

PTA-Ausbildung: Abda fordert mehr Freiheiten»

Mecklenburg-Vorpommern

Deutlich weniger PTA-Schüler»

Bedenkliche Ausgangsstoffe Teil 3

Obsolete Rezeptursubstanzen: Chloramphenicol, Steinkohlenteer und Bufexamac»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»

Viren und Bakterien

Wann ist eine Antibiose sinnvoll?»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»