ABDA-Mitgliederversammlung

Knackpunkt Rx-Boni: Nein-Front formiert sich Lothar Klein, 10.01.2019 13:35 Uhr

Berlin - Für die ABDA-Mitgliederversammlung am 17. Januar zeichnet sich ein immer klareres Stimmungsbild unter Kammern und Verbänden ab: Als Knackpunkt der geplanten Abstimmung über den Plan B von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kristallisiert sich der vorgeschlagene Deckel von 2,50 Euro Rx-Boni für ausländische Versender heraus. Diesen will Spahn im Sozialgesetzbuch verankern. Das stößt unisono auf Ablehnung.

Die Kammerversammlung Niedersachsen befasst sich mit Spahns Acht-Punkte-Plan und kam zu dem Fazit, dass die Eckpunkte „sinnvolle Ansätze für eine qualitative Weiterentwicklung der Arzneimittelversorgung sowie deren Honorierung“ enthalten. Prämisse für den Arzneimittelversorgungsauftrag sei die „Gleichpreisigkeit“. „Die gesetzliche Verankerung von Boni für ausländische Versandapotheken und Regelungen zur Marktevaluation sind für den Berufsstand daher abzulehnen“ so der Beschluss. Das Gesamtpaket „ganz oder gar nicht“ könne für den Berufsstand keine Ausgangsposition sein und widerspreche dem Wunsch des Bundesgesundheitsministers nach einer inhaltlichen Diskussion. „Das Rx-Versandverbot bleibt ein richtiger und rechtlich vertretbarer Weg“, heißt es weiter.

Offen bleibt vorerst, wie die Landesapothekerkammer Hessen am 17. Januar abstimmen wird. In einem „Workshop“ diskutierte die Kammerversammlung über Spahns Plan B. Nach wie vor sei die Kammer der Auffassung, dass das Rx-Versandhandelsverbot das geeignetste Mittel sei, langfristig die Gleichpreisigkeit sicherzustellen, so Kammerpräsidentin Ursula Funke. Sollte es am 17. Januar nur zu einer Abstimmung über das Gesamtpaket kommen, werde die Kammer dieses ablehnen, so Funke.

Auch der Apothekerverband Nordrhein (AVNR) hat sich in dieser Weise positioniert: Beim Neujahrsempfang des Apothekerverbandes Köln machte der AVNR-Vorsitzende Thomas Preis deutlich, dass die Gleichpreisigkeit für verschreibungspflichtige Arzneimittel nicht verhandelbar sei: „Die vorgeschlagene Duldung von Bonuszahlungen an Versicherte durch ausländische Versender, wenn Kunden ihre verschreibungspflichtigen Arzneimittel dort bestellen, ist für uns in keiner Weise akzeptabel.“ Mit diesem Schritt verabschiede man sich von einer zentralen heilberuflichen Säule der Freiberuflichkeit. Der einheitliche Abgabepreis habe bei Apothekern quasi die Funktion einer Honorarordnung, wie es sie auch bei anderen Freiberuflern wie Ärzten, Juristen oder Steuerberatern gebe.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versorgungsengpässe

Importeure schreiben an Spahn»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»
Politik

Argumente aus dem BMG

Spahn warnt vor Rabatt-Desaster»

Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will Boni-Verbot sicher machen»

Kammerversammlung Hamburg

Wie macht man eigentlich einen Umsturz?»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Repetitorium Bipolare Störungen

Vorsicht bei Lithium und ACE-Hemmern»

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»
Panorama

G-BA

Biomarker-Test bei Brustkrebs als Kassenleistung»

Mutmaßlicher Rezepturfehler

Hirntotes Kind: Ermittlungen gegen Apothekenmitarbeiter»

Kurz vor Dienstschluss

Blutdruck 210 zu 128: PTA rettet Herzinfarkt-Patient»
Apothekenpraxis

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening: Blockade ist verantwortungslos»

Nach 5000-Euro-Bußgeld

Rx-Boni: Kammer warnt vor Taschentüchern»

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Das könnt ihr auch!»

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»