Fachkräftemangel in München

Apothekerin bietet Job – plus Wohnung über der Offizin APOTHEKE ADHOC, 02.02.2019 09:06 Uhr

Berlin - In München erscheint dieses Jobangebot wie ein kleiner Lottogewinn: Apothekerin Fariba Malek sucht eine Apothekerin oder einen Apotheker. Bei Bedarf – und wer hat den in München nicht – kann sie sogar eine Wohnung offerieren. Der Arbeitsweg ist erfreulich kurz: Einmal vom ersten Stock hinunter in die Offizin.

„Vermittlung einer Wohnung in unmittelbarer Nähe“, steht im Job-Inserat. „Die Wohnung liegt direkt über der Apotheke“, sagt Malek. Beste Lage, von der St. Blasius-Apotheke in der Augustenstraße ist es nur ein kurzer Fußweg bis in die Altstadt von München.

Für sechs Jahre könnte ein Mitarbeiter sie mieten. „Es ist die Wohnung meines Sohnes, der derzeit in Litauen Medizin studiert“, sagt Malek. Für Menschen, die schon einmal in der bayerischen Metropole eine Wohnung gesucht haben, liest sich das Angebot wie ein kleiner Traum: 70 Quadratmeter, drei Zimmer, hübsch möbliert. Monatsmiete: 1500 Euro (warm).

Und das ganz ohne nervenaufreibende Suche. Das Angebot an Mietwohnungen in München ist überschaubar, aktuell kostet zum Beispiel eine 47-Quadratmeter-Zweizimmerwohnung in Schwabing 1375 Euro (warm), eine 33-Quadratmeter-Wohnung im Stadtteil Bogenhausen ist derzeit für 710 Euro (warm) bei Ebay im Angebot. Wer je an der Isar eine Wohnung suchte, weiß, wie schwierig und frustrierend das werden kann. Und erwähnt man Münchner Freunden gegenüber das Thema „Miete“, bekommt man meist nur ein Seufzen als Antwort. Geradezu paradiesisch sind Mieten in anderen Teilen des Landes, auch wenn sie vielerorts im Steigen begriffen sind.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Rekordverlust bei Zur Rose»

Obstipation

Bekunis bringt Flohsamenschalen»

Digitalkonferenz

Freude über VISION.A Awards: Das sind die Gewinner»
Politik

Berlin

Kammerwahl: Keine Mehrheit für Belgardt»

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

FDA-Zulassung

Brexanalon gegen Wochenbettdepression»

Antirheumatika

Blutgerinnsel in der Lunge: Empfehlung für Xeljanz»

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»
Panorama

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»

Digitalkonferenz

So erleben Pharmaziestudenten die VISION.A»

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»
Apothekenpraxis

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»

Spannender Arbeitstag

PTA überführt BtM-Rezeptfälscher»

Fehlende Versichertennummer

AOK retaxiert – und hilft Apotheke»
PTA Live

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»