Verband der Rechenzentren

VDARZ: Henkel und Dörr neu im Vorstand APOTHEKE ADHOC, 14.11.2019 09:28 Uhr

Berlin - Der Bundesverband der Apothekenrechenzentren (VDARZ) hat seinen Vorstand neu besetzt: Klaus Henkel (ARZ Haan) und Michael Dörr (ARZ Darmstadt wurden neu in das Gremium gewählt. Werner Dick (AVC) wurde als Vorstandsvorsitzender bestätigt.

Die Neuwahl des Vorstands bei der gestrigen Mitgliederversammlung war nach dem Ausscheiden von Uwe Ennen (NARZ) und Thomas Haubold (ARZ Haan) notwendig geworden. Beide waren zuvor als Geschäftsführer ihrer Rechenzentren ausgeschieden.

Um die beiden vakanten Stellen hatten sich nach Informationen von APOTHEKE ADHOC drei Kandidaten beworben. Neben Henkel und Dörr, auf die schließlich die Wahl fiel, war Optica-Geschäftsführer Dr. Jochen Pfaender (Dr. Güldener) im Rennen.

Die bevorstehende Einführung des eRezept ist auch beim VDARZ das beherrschende Thema. Der Verband will noch enger den Kontakt zum Bundesgesundheitsministerium (BMG) und der Gematik suchen. Denn während die Gematik das eRezept bis in die Apotheke begleite, sieht der VDARZ die dann folgenden Schritte der Abrechnung und Kommunikation mit den Kostenträgern als seine Aufgabe an.

Eingebunden ist der VDARZ bereits in das eRezept-Modellprojekt in Berlin. Dass sich Branchenprimus Noventi hier ausgeschlossen fühlt, sieht man beim Verband gelassen. Man würde es sehr begrüßen, wenn Noventi dem VDARZ doch noch beitreten würden. Das private Rechenzentreum AvP ist ebenfalls kein Mitglied.

Den VDARZ gibt es erst seit März 2018. Gründungsmitglieder sind die Apothekenrechenzentren Dr. Güldener, ARZ Darmstadt, Apothekenrechenzentrum Wünsch, ARZ Haan, AVC Dick, NARZ/AVN, Digitales Rezept Zentrum (Pharmatechnik), HSB Schrader, Apothekenrechenzentrum Hildegard Schröter und das Rechenzentrum für Berliner Apotheken Stein & Reichwald. Branchenprimus VSA macht nicht mit, sondern sucht den direkten Kontakt zum Deutschen Apothekerverband (DAV).

Der Verband soll aber nicht nur wichtige Abrechnungsfragen mit der Standesvertretung der Apotheker klären, sondern die Interessen der Rechenzentren auch gegenüber dem Gesetzgeber vertreten. Zum Vorstandsvorsitzenden wurde im vergangenen Jahr Werner Dick, Chef des Rechenzentrums AVC, gewählt. Ennen und Haubold waren die weiteren Vorstandsmitglieder.

Das NARZ lässt sich neuerderdings von Ommo Meiners vertreten, das ARZ Haan seit Haubolds Abgang von Klaus Henkel.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Nächster Wirkstoff im Rennen

Fluoxetin zeigt Wirkung gegen Covid-19»

Testung auf Sars-CoV-2

Neuer PCR-Test: Ergebnis in 16 Minuten»

Corona-Arzneimittel

Eil-Verordnung: Klinikapotheken müssen Vorräte aufstocken»
Markt

Shop-Apotheke und Zur Rose

Versandapotheken: Plattform stoppt Kursrallye»

Interview

„Unsere Plattform wird Amazon haushoch überlegen sein“»

Apora abgesagt, kompletter Neustart

Mega-Plattform: Phoenix verbündet sich mit Pro AvO»
Politik

Heilmittelwerberecht

PKV darf nicht für Tele-Ärzte werben»

Zusammenschluss

Neue Initiative will Antibiotika-Forschung vorantreiben»

Wachsende Offenheit für Videosprechstune, eRezept & Co.

Durchbruch da? Bitkom vermeldet enormes Wachstum bei Telemedizin»
Internationales

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»
Pharmazie

Selbstbestimmtes Sterben

Pentobarbital: Vom Schlaf in den Tod»

Integrität der Verpackung beeinträchtigt

PosiFlush: Unsterile Primärverpackung»

Erste gezielte Therapieoption in Sicht

Gefapixant gegen chronischen Husten»
Panorama

Timo coacht

Digitalisierung: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen»

WHO

Kampf gegen HIV und Aids in Gefahr – wegen Corona»

Nachhaltigkeitsprojekt

Apothekenwald: Die ersten Bäume sind gepflanzt»
Apothekenpraxis

Wirkstoff.A

Iberogast: Wo Bayer mit dem Klassiker hin will»

Außendienstler in eigener Mission

Konnektoren-Krieg: Awinta entschuldigt sich bei Red Medical»

Neues Design, erweitertes Portfolio

Bayer bringt neues Iberogast»
PTA Live

PTA gibt QMS-Seminare

QMS soll „schaffbar“ sein»

ZL prüft Ophthalmika

Ringversuch: Hypertone Natriumchlorid-Augentropfen»

Auf den Bindungspartner achten

Dosierung anpassen: Coffein oder Coffeincitrat?»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»