Personalmangel

„Biete niedrigen Lohn und bittere Kälte” Daniel Segal, 15.08.2016 10:22 Uhr



Weyerer hält an seinen ungewöhnlichen Jobannoncen fest – und der Erfolg gibt ihm Recht: Schon nach kurzer Zeit haben sich bereits mehrere vielversprechende Bewerber gemeldet. Ein konkretes Vorstellungsgespräch wurde auch schon vereinbart. „Es geht einfach darum, Aufmerksamkeit zu erregen”, beschreibt der Apotheker seine Recruitmentstrategie. Das grundsätzliche Dilemma sei damit aber natürlich nicht gelöst. Weyerer findet, dass sich schon in der Ausbildung einiges ändern müsse, um den Beruf des Apothekers wieder attraktiver zu machen. Als Beispiel nennt er das Pharmaziestudium „wie von 1895”, das dazu viel zu teuer sei.

Weyerer selbst erwarb seine Approbation 2001 und machte sich vor sechs Jahren selbstständig. Neben dem üblichen Sortiment finden Kunden in den drei Apotheken auch eine „Phytothek“ und generell ein umfangreiches Angebot in den Bereichen Naturheilkunde und Homöopathie. „Ich bin einfach ein Naturfan”, sagt Weyerer.

Neben der seit 1974 bestehenden West-Apotheke betreibt er noch zwei weitere Filialen im rund 20 Kilometer entfernten Odelzhausen. Insgesamt beschäftigt Weyerer 44 Mitarbeiter. Außerdem ist der Apotheker Partner der britischen Online-Ärzte von DrED und bedient deren Rezepte.
+++ APOTHEKE ADHOC Umfrage +++
Filialleiter nur in Vollzeit – was meinen Sie? Jetzt abstimmen!

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Vertretungsvermittler

Flying Pharmacist: Plattform für die Nachfolgersuche»

Körperpflege

KadeFemin: Wellness für den Intimbereich»

Nahrungsergänzungsmittel

Hyaluron-Konkurrenz bei dm»
Politik

Modellprojekt Biko

Teltow-Fläming: Landkreis bezahlt die Pille»

Lieferengpässe

„List of Shame“: Apotheker baut Engpass-Portal»

ABDA-Vize Arnold

Lieferengpässe: „Unhaltbare Situation“»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Typ-2-Diabetes

CHMP empfiehlt Qtrilmet»

Rückruf

Pemetrexed: Zentiva und Hikma folgen Hexal»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält Zulassungsempfehlung»
Panorama

Polizei warnt

Mutter und Baby sterben an Mittel aus Kölner Apotheke»

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»
Apothekenpraxis

Kommentar

Explosives Gemisch: Die Politik und der DAT»

Rezeptabrechnung

Rahmenvertrag gilt auch für BG?»

Zugspitz-Apotheke Grainau

Gegen den Trend: Endlich Inhaberin!»
PTA Live

PTA-Schule Lörrach

„Last minute“ zur PTA»

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»