Wirkstoff.A

Iberogast: Wo Bayer mit dem Klassiker hin will

, Uhr
Iberogast: Wo mit Bayer mit dem Klassiker hin will
Berlin -

Iberogast ist ein Klassiker in den Apotheken; anlässlich des 60-jährigen Jubiläums in diesem Jahr gibt es einige Veränderungen: Ein neuer Look soll das Produkt zurück in die Offensive bringen, außerdem wird das Portfolio um Iberogast Advance erweitert. Im Gespräch mit APOTHEKE ADHOC erklären OTC-Deutschlandchef Tobias Boldt und Dr. Julika Vogelreuter, medizinische Leiterin des Bereichs Gastroenterologie bei Bayer, was es mit dem neuen Produkt auf sich hat und wo Bayer mit Iberogast noch hin will.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Ausnahmen für Apotheken
Neue Regeln zur Preisauszeichnung »
Couponing-Anbieter
Valassis wird Savi »
Nahrungsergänzungsmittel
Bayer steigt bei Natsana ein »
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Der nächste Wahnsinn: Die Wettbewerbs-Preisangaben-Pflicht »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Beschlüsse des Ärztetages
Praxen befürchten Ruhestandswelle»
„Es ist keine evidenzbasierte Medizin“
Ärztetag streicht Homöopathie-Weiterbildung»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»