WIRKSTOFF.A

Die Retax-Jägerinnen

, Uhr
Berlin -

Retaxationen sind immer ärgerlich, manchmal richtig kostspielig – und sehr oft unberechtigt. Das zeigen jedes Jahr die Zahlen des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg (LAV). Zwei von drei überprüften Retaxationen halten der Überprüfung nicht stand. APOTHEKE ADHOC sprach mit LAV-Geschäftsführerin Ina Hofferberth und Andrea Jansen aus der Abteilung Taxation über die Fehler der Rezeptprüfer und die Rolle der Politik.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Suche nach Unregelmäßigkeiten
BMG: Rasterfahndung bei Bürgertests »
Mehr aus Ressort
Sonderumlage für DAV-Portal
Bayern: 5,4 Millionen Euro für Gedisa »
„Erpressung ist sicherlich keine gute Basis“
Freie Apothekerschaft: Apotheken bügeln Fehler der Praxen aus »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»