Schließungen auf dem Land

Gesucht und nicht gefunden APOTHEKE ADHOC, 03.01.2019 07:57 Uhr

Berlin - Vor allem in ländlichen Gebieten beginnt das Jahr wieder mit schlechten Nachrichten: Mancherorts schließt die letzte Offizin, die Arzneimittelversorgung wird weiter ausgedünnt. Dabei waren viele Inhaber bis weit über das Rentenalter hinaus im Dienst – dass sie trotz jahrelanger Suche keinen Nachfolger finden, ist dennoch Normalität.

Marianne Möller wird sicherlich noch vermisst werden. Bis zum 31. Dezember betrieb sie die letzte verbliebene Apotheke in Vorwerk, einem Vorort der niedersächsischen Stadt Celle. Die lief nach ihren Angaben auch gut: „Die Zahlen liegen absolut im grünen Bereich“, sagte sie der lokalen Celleschen Zeitung. „Wir sind ein eingespieltes Team, haben moderne Technik und einen gewachsenen Kundenstamm.“ Dennoch: Einen Nachfolger fand sie nicht. „Ich habe zwei oder drei Jahre lang versucht, einen Nachfolger zu finden. Es hat aber keiner der Interessenten den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt“, wird sie zitiert.

Junge Kollegen wollen demnach heutzutage lieber angestellt sein und geregelte Arbeitszeiten haben, statt sich dem Stress und der Unsicherheit der Selbstständigkeit auszusetzen. Die politischen Unwägbarkeiten mindern das nicht, vor allem mit Blick auf die Rabatte der ausländischen Versender. So hat Möller sich zur Schließung durchgerungen – mit fast 69 Jahren auch aus Gesundheitsgründen.

Vor allem für die älteren Menschen des Ortes geht damit eine große Stütze verloren. „Für unsere vielen Stammkunden haben wir Unmögliches möglich gemacht“, sagt Möller. Insbesondere Senioren würden die wohnortnahe Versorgung und den persönlichen Kontakt zu schätzen wissen. Wer nun ein Medikament brauche, müsse in den Nachbarort Garßen oder die Innenstadt von Celle fahren, was insbesondere für ältere Menschen nicht ganz einfach sei. Dennoch will sie den Menschen im Ort Mut machen: „Vorwerk ist ein Ort mit wunderbaren Bürgern und einem regen Vereinsleben. Man hat hier alles, was man zum Leben braucht. Nur leider keine Apotheke mehr.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Aposcope-Umfrage

Schlafmittel: Pro und contra Rx-Switch»

Intravitreale Injektionen

Eylea: Bayer plant Fertigspritze»

Generikahersteller

Neuraxpharm: Easy in Österreich»
Politik

„Das eRezept kommt“

#unverzichtbar: ABDA kapert DocMorris-Slogan»

BÄK und KBV in Brüssel

Lieferengpässe: Ärzte fordern europäisches Register»

EU-Dachverband

Parallelimporteure: Neue Studie, neuer Name»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Aktualisierte Leitlinie

Posttraumatische Belastunggstörung – Kinder wurden ergänzt»

Änderung des Lebensstils

Diabetes: Bewegung ersetzt Arzneimittel»

Hautkrebsrisiko

Leo Pharma ruft Picato zurück»
Panorama

Ziel: 300 Millionen Kinder impfen

Müller würdigt Impfallianz Gavi»

„Die Lage ist prekär“

Klinikärzte: Am Limit»

Darolutamid

Prostatakrebs-Mittel von Bayer in Japan zugelassen»
Apothekenpraxis

Franchisekonzept

Easy in der Welt der Wunder»

Lieferengpässe und Rechenfehler

Cannabisrezepturen: Kassen retaxieren wild drauf los»

Dagmar Fischer als neue DPhG-Präsidentin

„Apotheken werden sich verändern“»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»